Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Roaming in Japan: bessere Alterativen

Japan hat sehr viele Sehenswürdigkeiten, die wir gar nicht verpassen wollen, wenn wir schon dort sind. Hier werden wir dir einige Alternative vorstellen, die du mit Holafly machen kannst.

christian

Januar 17, 2024

4.7 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 34.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

Wenn du nach Japan reist und mit dem Roaming-Internet verbunden bleiben willst, möchtest als Erstes wissen, wie viel dein Anbieter dir für die Veröffentlichung von Fotos und Videos vom Osaka Aquarium, dem Berg Fuji oder den paradiesischen Stränden der Insel Ishigaki berechnet. Schließlich brauchst du in Japan Internet, aber du willst nicht, dass es dir einen Arm und ein Bein kostet.

Wir haben dir bereits gesagt, dass Roaming in Japan sehr teuer ist (12 Euro pro Megabyte) und dass du am besten eine Japan eSIM verwendest oder dich für ein Pocket Wi-Fi anmelden solltest. Mit der Holafly eSIM-Karte bist du stets mit unbegrenztem Datenvolumen verbunden.

eSIM Holafly

Kaufe deine eSIM Japan bei Holafly mit unbegrenzten Daten und Anrufen von überall auf der Welt. Gebe den Code: MYESIMNOW5 bei deiner Bestellung ein und genieße einen Rabatt von 5%. Du erhältst einen QR-Code auf deine E-Mail. Einscannen und fertig. Schon hast du Internet!

eSIM Japan kaufen Holafly
Kaufe deine eSIM Holafly von überall auf der Welt. Gebe den Code: BNOMAD

Roaming in Japan: zu einem Luxuspreis

Das Bezahlen von Roaming in Japan kann eine unangenehme Überraschung sein, wenn du von deiner Reise nach Spanien zurückkommst und die Rechnung bezahlen musst. Wir haben die Tarife der wichtigsten Mobilfunkbetreiber überprüft und hier die Roamingkosten in Japan:

AnbieterInternetQuelle
T-Mobile0,79 € /50 KBt-mobile.de
Vodafone19,25 € / 1 MBvodafone.de
O219,25 € / 1 MBo2.de
Aldi Talk0,99 € / 50 KBalditalk.de
Roaming-Tarife in Japan nach Mobilfunkbetreiber

Roaming mit Movistar

Vorteil: Unabhängig davon, ob du einen Vertrag oder ein Prepaid-Handy hast, kostet Sie der Movistar-Roaming-Tarif in Japan pro MB 12,10 Euro.

Nachteil: Wenn du den Verbrauchskontrolldienst nutzen, kannst du nicht mehr als 60,50 Euro pro Monat ausgeben. Das ist ein Vorteil, aber bei dem Preis pro Megabyte, den du ausgibst, könnte dir die Verbindung in wenigen Minuten ausgehen.

Roaming mit Orange

Alternativen zum Roaming in Japan

eSIM-Prepaid-Daten

Die eSIM oder der virtuelle Chip ist ein Gerät, das in den meisten heutigen Mobiltelefonen eingebaut ist. Die Funktion ist dieselbe wie bei einer herkömmlichen SIM-Karte, aber es entfällt der weithin bekannte Einbau eines Plastikchips.

Aus diesen Gründen ist die eSIM eine umweltfreundliche Lösung, da sie den Verbrauch von Plastikmaterial reduziert und die Versand- und Einrichtungsvorgänge minimiert, da sich alles auf das Scannen eines QR-Codes beschränkt, der im E-Mail-Posteingang des Nutzers eingeht.

Auf der anderen Seite ist eSIM die Zukunft des Internetzugangs über dein Mobiltelefon oder mobiles Gerät, weil es erschwinglich ist und technologische Funktionen bietet. Eines der besten Beispiele für Qualität und guten Service beim Angebot von eSIM für Japan mit unbegrenzten Daten ist der Online-Shop von Holafly. Dort kannst du dieses Produkt zu den folgenden Preisen erwerben:

  • 5 Tage, für 19€. (unbegrenzten Daten)
  • 10 Tage, für 34€. (unbegrenzten Daten)
  • 15 Tage, für 47€. (unbegrenzten Daten)
  • 20 Tage, für 57€. (unbegrenzten Daten)
  • 30 Tage, für 69€. (unbegrenzten Daten)
  • 60 Tage, für 87 €. (unbegrenzten Daten)
  • 90 Tage, für 99 €. (unbegrenzten Daten)

Außerdem lässt sich diese eSIM mit den Netzen von Docomo, einem der besten mobilen Internetbetreiber des Landes, verbinden.

Unbegrenzte Daten

Der beste Weg, in Verbindung zu bleiben, ist ein unbegrenzter Datentarif. Holafly bietet eine eSIM für Japan an, die Touristen erwerben können. Wenn du eine längere Nutzungsdauer benötigst, kannst du eine Holafly-Top Up durchführen.

Unbegrenzte Daten ermöglichen dir:

  • Überprüfe soziale Netzwerke
  • Arbeite als digitaler Nomade
  • Anrufe tätigen
  • Nutze Google Maps
  • Es wird empfohlen, unbegrenzte Daten sinnvoll zu nutzen

Nachteile

  • Mit der eSIM-Karte kannst du das Internet nicht teilen

Alternativen zum Roaming in Japan

Pocket Wifi

Ja, eine Alternative, die es dir auch ermöglicht, das Internet mit mehreren Geräten zu teilen. Mit dem Pocket Wifi oder tragbaren Wifi kannst du über dein Handy, Tablet oder Laptop in Verbindung bleiben, oder Du kannst deinen mobilen Daten mit dein Reisebegleitern teilen. Mit diesem Gerät kannst du zu einem Preis von etwa 7 Euro pro Tag unbegrenzt ins Internet gehen.

Ein Beispiel wäre der Ninja Wifi Router, der wie die Prepaid-SIMs von Holafly vom Betreiber Softbank abgedeckt wird.

Vorteil: Die Bestellung des Routers ist relativ einfach, die Bestellung erfolgt über die Website und die Lieferung wird am Flughafen vorgenommen. Andere Anbieter liefern es auch in das Hotel deiner Wahl und schicken es bei der Ausreise per Post zurück.

Benachteiligungen: Unter anderem musst du es überallhin mitnehmen, was lästig sein kann. Bei Verlust oder Diebstahl ist eine Kaution von 322 Euro zu hinterlegen. Außerdem muss man sowohl für das Abholen als auch für das Zurückbringen einige Zeit aufwenden, so dass es besser ist, die Zeit gut zu kalkulieren.

Bevor du dich für diese Alternative entscheidest, werfe einen Blick auf unser Pocket Wifi in Japan: Vergleich und Alternativen.

Fazit: Welche Option ist die beste?

Die beste Option sind zweifelsohne die Prepaid-eSIM-Karten, da sie mehr Tage mit unbegrenztem Internet in Japan bieten als das Pocket Wifi. Sie sind billiger als das Roaming, das du mit verschiedenen Mobilfunkbetreibern vereinbaren kannst, die pro MB abrechnen und bei denen einige eine tägliche Gültigkeit haben.

Holafly hat verschiedene Produkte für dich, um dein Budget an deinen mobilen Datenverbrauch und die Tage, an denen du in Japan mit dem Internet verbunden sein willst, anzupassen: eSIM Japan mit der besten Abdeckung des Betreibers Softbank.