Einkaufswagen

Total: 0,00

Datenschutzerklärung

Gemäß den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Loyalität und Transparenz stellen wir den Nutzern unseres Dienstes die folgenden Datenschutzbestimmungen zur Verfügung.

Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung deiner Daten?

Warum bearbeiten wir deine persönlichen Daten?

In HOLAFLY S.L. behandeln wir die von dir bereitgestellten persönlichen Daten mit dem Ziel unsere Kundenbeziehung die uns vereint zu stärken. Das beinhaltet das Senden von angefragten Informationen sowie Inhalten von hoher Relevanz, bereitstellen von Angeboten unseres Services und/oder unserer Produkte mit deinem Interesse und/oder das Managen von deiner Anmeldung.

Wie lange werden meine persönlichen Daten behalten?

Deine Daten werden nur für ein Minimum der notwendigen Zeit für eine korrekte Aufbereitung unseres angebotenen Services sowie das Einhalten von Verantwortlichkeiten, welche gegebenenfalls aufkommen könnten daher oder aus einer anderen rechtmässigen Vorschrift.

Welches ist die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann die Erfüllung eines potenziellen und/oder unterzeichneten Vertragsverhältnisses, ein berechtigtes Interesse, eine gesetzliche Ermächtigung und/oder die Zustimmung der betroffenen Person selbst sein. Die Daten, die wir von Ihnen verlangen, sind geeignet, relevant und unbedingt erforderlich, und Sie sind in keinem Fall verpflichtet, sie zu liefern, aber ihre Nichtbereitstellung kann den Zweck der Dienstleistung beeinträchtigen oder ihre Erbringung unmöglich machen.

Mit wem werden Ihre Daten geteilt werden?

HOLAFLY S.L. wird Ihre Daten an keine dritte Partei weitergeben, ohne dass es im Vorwege ausdrücklich kommuniziert wurde.

Was sind Ihre Rechte, wenn Sie uns mit Ihren Daten versorgen?

Die Datenschutzrechte der betroffenen Parteien sind:

Der Eigentümer der erhobenen Persönlichen Daten darf von seinen Datenschutz Rechten Gebrauch machen durch das Senden eines Schriftdokumentes an das registrierte Unternehmen HOLAFLY S.L. oder an die E-Mail Adresse, die für solche Vorkommnisse verwendet werden kann, help@holafly.com. In beiden Fällen ist es jedoch zwingend notwendig eine Kopie des Ausweises oder eines vergleichbaren Personifizierung Dokument anzufügen.

Modelle, Formen und weitere Informationen über Ihre Rechte finden sie auf der Website der Nationalen Sicherheits Behörden, Datenschutz-Grundverordnung Deutschland, nachfolgend erwähnt als DSGVO, www.dsgvo.de.

Kann ich meine Einwilligung widerrufen?

Sie haben die Möglichkeit und das Recht, eine erteilte Einwilligung für einen bestimmten Zweck zu widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf berührt.

Wo kann ich mich beschweren, wenn ich der Meinung bin, dass meine Daten nicht korrekt verarbeitet werden?

Wenn ein Betroffener der Meinung ist, dass seine Daten von HOLAFLY S.L. nicht korrekt behandelt werden, kann er seine Beschwerde an help@holafly.com oder an die entsprechende Datenschutzbehörde richten, wobei die DSGVO die einzige zuständige Behörde im Inland ist: www.dsgvo.de

Sicherheit und Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten

Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, teilen wir Ihnen mit, dass HOLAFLY S.L. alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen hat, um die Sicherheit der übermittelten persönlichen Daten zu garantieren. Ziel dieser Maßnahmen ist es, die Veränderung, den Verlust und/oder die unbefugte Verarbeitung oder den unbefugten Zugriff auf die Daten zu verhindern, wie es die Vorschriften vorsehen, obwohl es keine absolute Sicherheit gibt.

Um Ihre persönlichen Daten auf dem neuesten Stand zu halten, ist es wichtig, dass Sie uns informieren, wenn sich Ihre persönlichen Daten ändern.

Vertraulichkeit

HOLAFLY S.L. teilt Ihnen mit, dass Ihre Daten von allen Mitarbeitern, die an einer der Behandlungsphasen beteiligt sind, mit der gebotenen Sorgfalt und Vertraulichkeit behandelt werden. Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, außer in den gesetzlich vorgesehenen Fällen oder wenn der Betroffene uns ausdrücklich dazu ermächtigt hat.