Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Wie viele eSIM-Karten kann ich auf meinem iPhone aktivieren?

Die Frage wie viele eSIMs-Karten du auf deinem iPhone aktivieren kannst? ist in die letzte Zeit sehr gefragt, deswegen empfehlen wir dir diesen Artikel zu lesen.

christian

Januar 25, 2024

4.6 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 38.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

Wie viele eSIM-Karte kann man auf einem iPhone aktivieren? Diese Frage wird hier beantwortet.

Wir informieren dich über eine der neuesten und beliebtesten Möglichkeiten, sich mit dem Internet zu verbinden: eSIM-Karten. Heute werden wir dir sagen, wie viele eSIM-Karten du auf deinem iPhone aktivieren kannst, damit du die Dienste, die die eSIM-Karte bietet, in vollem Umfang nutzen kannst.

Die Verwendung von zwei eSIM-Karten ist z. B. nützlich, um zwei lokale Nummern zu haben, die du für private und geschäftliche Zwecke nutzen kannst. Mehrere eSIMs sind auch nützlich, um einen zusätzlichen Datentarif zu haben, wenn du in ein anderes Land oder eine andere Region reist.

Es ist wichtig zu bedenken, dass das iPhone entsperrt werden muss, um eSIM-Karten von verschiedenen Mobilfunkbetreibern hinzufügen zu können. Also, los geht’s!

Mit dem Erscheinen des iPhone 15 musst du dich nicht mehr darum kümmern, deine eSIM von einem anderen Bildschirm aus zu scannen, denn iOS 17 erkennt jetzt QR-Codes in deiner Galerie und du kannst sie verwenden, um deine eSIM auf dem iPhone zu aktivieren.

Was ist eine eSIM-Karte im iPhone?

Zunächst wollen wir dir erklären, was eine eSIM-Karte ist. Die eSIM-Karte ist ein virtuelles Gerät, das ein Mobilfunkbetreiber zur Verfügung stellt und das in Zukunft die herkömmlichen SIM-Karten ersetzen soll, da es den gleichen Zweck erfüllt und zusätzliche Vorteile anbietet.

Es besteht kein Zweifel, dass die eSIM-Karte die Art und Weise, wie wir uns heutzutage mit dem Internet verbinden, verändert hat; mit ihr musst du dir keine Sorgen mehr machen, dass sie verloren geht oder kaputt geht. Sie ist vollkommen digital!

Welches iPhone ist mit eSIM kompatibel?

Da es sich um eine sehr neue Technologie handelt, kann sie noch nicht von allen Geräten unterstützt werden. Daher ist es wichtig, dass du dich vor dem Kauf oder der Aktivierung einer eSIM überzeugst, dass dein Handy eSIM-kompatibel ist.

Derzeit sind die folgenden iPhone-Versionen kompatibel: iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro und Max, iPhone SE 2 (2020), iPhone 12 Mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und Pro Max, iPhone 13, iPhone 14, iPhone 14 Pro, iPhone 15, iPhone 15 Pro, iPhone 15 Pro Max und weitere aktuelle Modelle. Die vollständige Liste findest du in unserer Liste der unterstützten Handys.

Kann ich mehrere eSIMs-Karten auf dem iPhone aktivieren?

Nachdem du nun die allgemeinen Informationen gelesen hast, ist es wichtig zu wissen, wie viele eSIM-Karten in deinem Handy aktiviert werden kannst. Es ist möglich, acht oder mehr eSIM-Karten in einem iPhone zu installieren, das hängt von der Version und dem Modell ab, aber es ist wichtig zu beachten, dass du nicht in der Lage sein wirst, alle gleichzeitig zu verwenden.

eSIM-Aktivierung: Wie viele eSIMs können in einem Telefon verwendet werden?

Unabhängig davon, ob es sich um eine eSIM-Karte eines lokalen oder internationalen Anbieters handelt, kannst du nur zwei eSIM-Karten gleichzeitig verwenden, die du je nach Nutzung und angebotenen Dienst auswählen musst.

  • Kann 1 physische SIM-Karte und 1 eSIM verwenden: iPhone XR, iPhone XS, iPhone 11, iPhone 12, iPhone 13, iPhone SE (3. Generation) und iPhone 14, iPhone 15, iPhone 15 Pro, iPhone 15 Pro Max.
  • iPhone, das 2 eSIM-Karten verwenden kann: iPhone 13, iPhone SE (3. Generation) und neuere Versionen.

Bedenke aber, dass nicht alle eSIM-Karten für alle Länder oder Regionen verfügbar sind.

Wie funktioniert die eSIM-Karte?

Du kannst nur zwei eSIM-Karten gleichzeitig verwenden oder eine herkömmliche SIM-Karte und eine eSIM, was vom Modell deines iPhone abhängt. Mit beiden Nummern oder Diensten kannst du Anrufe tätigen und entgegennehmen sowie SMS und iMessage senden.

Hinweis: Mit dem iPhone kannst du jeweils nur eine eSIM-Karte mit Mobilfunkdaten verwenden. Du kannst nicht zwei mobile Datennetze gleichzeitig nutzen.

Wie viele eSIM-Karten auf meinem iPhone aktivieren
Wie viele eSIM-Karten auf meinem iPhone

Wenn du darüber nachdenkst, zu anderen Zielen zu reisen, empfehle ich: SIM Karte Ägypten, eSIM Kolumbien, eSIM Deutschland.

Häufige Fragen dazu, wie viele eSIM-Karten du beim iPhone gleichzeitig aktivieren kannst

Wie viele Leitungen unterstützt eine eSIM-Karte?

Eine eSIM-Karte hat nur eine Telefonleitung oder einen Dienst. Die eSIM-Karte funktioniert ausschließlich mit einem Netzbetreiber.

Wie viel kostet die Aktivierung mehrerer eSIM-Karten?

In der Regel ist der Aktivierungsprozess nicht mit einer Gebühr verbunden. Der Preis der eSIM-Karte ist der einzige, den du beim Kauf bezahlst.

Wie kann ich zwei Nummern mit meiner eSIM-Karte auf meinem iPhone verwenden?

Du musst beide eSIM-Karten installieren und den Dienst unter Einstellungen > Mobile/Zellulare Daten aktivieren. Dort findest du die installierten eSIM-Karten und kannst deine Nummern und die Bezeichnung für die Verwendung einer Leitung als Elternteil und einer anderen als Kind ändern.

Wie viele eSIM-Karten kann ich auf meinem iPhone aktivieren?

Du kannst nur eine eSIM-Karte aktivieren, auch wenn du zwei verwendest.