Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Die beste SIM-Karte für Thailand ohne Roaming-Gebühren

SIM-Karten für Thailand im Vergleich. Welche die beste SIM-Karte für die Reise nach Thailand ist.

andres

Dezember 26, 2023

4.7 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 34.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

Du planst eine Reise nach Thailand und möchtest dies mit einer SIM-Karte Thailand tun? Du wirst das südostasiatische Land mit seinen tropischen Stränden, prächtigen Palästen, antike Ruinen und tollen buddhistischen Tempeln kennenlernen und willst deine Erfahrung online mit der Familie und den Freunden, über die sozialen Netzwerke teilen. Deswegen suchst du die beste SIM-Karte für Thailand, um auf deiner Reise die beste Verbindung ins Internet zu haben.

Wir haben für dich die fünf besten Angebote für SIM-Karten Thailand verglichen und zeigen dir folgend unsere Ergebnisse. Hierbei möchte ich vorweg erwähnen, dass die Daten-SIM-Karten für Thailand von Holafly sieben verschiedene Modalitäten bietet was Laufzeit und Datenvolumen betrifft. Die SIM-Karten funktionieren mit den Anbietern Truemove und Dtac und garantieren landesweite 4G Netzabdeckung.

Internet in Thailand

Kaufe deine eSIM Thailand Holafly mit unbegrenzte Daten von überall auf der Welt. Gebe den Code: MYESIMNOW5 bei deiner Bestellung ein und genieße einen Rabatt von 5%. Du erhältst einen QR-Code auf deine E-Mail. Einscannen und fertig. Schon hast du Internet!

Warum eine SIM-Karte für Thailand kaufen?

Der Kauf einer SIM-Karte für Thailand ist eine gute Option, wenn du deinen Urlaub in dem Land optimal nutzen willst. Mit einer SIM-Karte hast du Zugang zum Internet und damit zu einer Vielzahl nützlicher Apps und Tools. So kannst du zum Beispiel Karten-Apps nutzen, um dich in den Straßen von Bangkok oder einer anderen thailändischen Stadt zurechtzufinden, Touren und Aktivitäten online buchen, Online-Anfragen zu Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Unterkünften stellen und dich mit anderen Reisenden austauschen.

Außerdem sparst du mit einer SIM-Karte für Thailand hohe Roaming-Kosten oder das Mieten eines WLAN-Routers Thailand, die deutlich teurer sind als eine SIM-Karte.

Wo kaufe ich die beste Prepaid SIM Karte für Thailand online?

Die beste Möglichkeit, eine SIM-Karte für Thailand zu kaufen, ist es, dies vor deiner Reise zu tun. Aus diesem Grund möchten wir dir einige Möglichkeiten vorstellen, wo du deine SIM-Karte online kaufen und in wenigen Minuten erhalten kannst.

Jetzt, wo wir die Alternativen kennen, wollen wir sehen, wo man eine Thailand SIM-Karte kaufen kann. Wir empfehlen diese am besten noch vor der Abreise von zu Hause aus im Internet zu bestellen und mit in den Urlaub zu nehmen. So verliert man keine Zeit vor Ort, weil man erstmal einen Laden suchen und eine eSIM Thailand kaufen muss.

eSIM Thailand von Holafly

Thailand ist eines der am meisten fotografierten Reiseziele der Welt und deshalb hat Holafly eine eSIM für Thailand mit unbegrenzten Daten. Die eSIM für Thailand bietet 7 Produktvarianten, die von 5 bis 90 Tagen reichen.

Um diese Karte zu kaufen, loggst du dich einfach in den Holafly-Onlineshop ein und wählst die Variante deiner Wahl aus. Du erhältst deine Karte per E-Mail und kannst in Sekundenschnelle mit Internet in Thailand unterwegs sein.

internet thailand handy prepaid vergleich kaufen holafly

Preise der virtuellen SIM Karte Holafly

TageDatenvolumenPreis
5unlimitiert19€
10unlimitiert34€
15unlimitiert47€
20unlimitiert57€
30unlimitiert69€
60unlimitiert87€
90unlimitiert99€
Optionen der eSIM-Karten für Thailand von Holalfy.

Vorteile

  • Unbegrenzte Daten für deine gesamte Reise.
  • Gratis E-Mail-Versand.
  • Erspare dir lange Warteschlangen in Flughafengeschäften.
  • 24/7 Kundensupport in 5 Sprachen, einschließlich Deutsch.
  • Sofortige Aktivierung über das Web oder die IOS App.

Nachteile

  • Du kannst keine Daten mit deinen Begleitern teilen.

Aktivierung der eSIM Thailand von Holafly

Die Aktivierung der eSIM Prepaid ist sehr einfach. Im Folgenden findest du eine Liste der Schritte zur Aktivierung deiner eSIM. Vergiss nicht, dass du deine eSIM Thailand auch mit der eSIM APP für das iPhone aktivieren kannst.

Benötigte Zeit: 5 Minuten

  1. Kaufe deine eSIM Thailand im Holafly-Onlineshop.

  2. Lade die Holafly eSIM App im Apple App Store herunter

  3. Melde dich für die Holafly eSIM App mit der gleichen E-Mail-Adresse an.

  4. Installiere die Holafly eSIM, die du gekauft hast.

  5. Aktiviere deine eSIM, wenn du sie benutzen willst.

  6. Das war’s, jetzt hast du deine eSIM in der App konfiguriert.

    esim app holafly installieren

Abdeckung

Holafly arbeitet mit dem True-move-Netz, das eines der besten in Thailand ist. Nachfolgend findest du die Abdeckungskarte, die du mit deiner eSIM Thailand erhältst

true move thailand abdeckungskarte

Prepaid SIM Karte für Thailand in Amazon kaufen

Auf Amazon findest du viele Optionen, um eine Thailand-SIM zu kaufen. In diesem Artikel werden wir die DTAC SIM-Karte für Thailand testen.

Diese Karte bietet dir 30 GB für 50,84 Euro. Sie ist teurer als die eSIM Holafly, aber ideal, wenn dein Handy nicht eSIM-kompatibel ist.

Zu ihren Vorteilen gehören die Nutzung von 5 kostenlosen Apps für soziale Netzwerke und die einfache Aktivierung.

dtac sim karte thailand

Die SIM-Karte in Thailand in einem Geschäft kaufen

Die SIM-Karten erhält man in den offiziellen Geschäften der wichtigsten thailändischen Mobilfunkbetreiber, wie AIS oder Dtac, sowie in Convenience Stores wie Mart, 7-Eleven, Tesco Lotus, FamilyMart oder Big C, sowie in True-Visions, Jiffy oder CAT, AIS-Automaten, in Flughäfen und Einkaufszentren.

Die wichtigsten Netzbetreiber in Thailand und ihre Datenpläne

AIS

Dieser Anbieter ist einer der wichtigsten Betreiber des Landes und gehört zur SingTel Corp. AIS bietet seine berühmten Prepaid Thailand SIM-Karte namens 1-2-Call an. Zu dessen SIM-Karten gehören The One SIM, Super Social und Net SIM.

Vorteile:

  • Die Karte an sich, kostet nur wenig mehr als 1 €.
  • Es gibt Datenpläne die nur den Zugang zu den sozialen Netzwerken, Facebook, Line, Instagram und WhatsApp bieten.

Nachteile:

  • Zum Aktivieren der SIM-Karte muss man sich die App des Anbieters herunterladen.
  • Andere SIM-Karten aktiviert man mit einer Textnachricht.

Dtac

Dtac wurde nach dem Begriff “Total Access Communication” benannt und ist sie einer der wichtigsten thailändischen Betreiber und gehört zur norwegischen Telenor-Gruppe. Es ist der Betreiber mit der größten Bandbreite des Landes. Seine Prepaid-Thailand-SIM-Karten sind u.a. die Go Plearn SIM, No Limit SIM, Super 4G SIM.

Vorteile:

  • Einige Karten bieten unbegrenzten Zugang zu Facebook.
  • Außerdem kostenlose Anrufe oder Musik-Streaming.

Nachteile:

  • Wie bei AIS muss man eine SMS senden, um die SIM-Karten zu aktivieren.
  • Einige Karten bieten Vorteile, aber erst ab 12 Uhr morgens.

Truemove

Ein Teil der zur CP-Gruppe gehörenden True Corp., die Eigentümer von 7-Eleven- und Tesco-Geschäften in Thailand ist, bietet Ihnen Daten-SIM-Karten für Thailand an, die als “4G-Pakete” bezeichnet werden. Die Aktivierung einiger Karten müssen Sie per SMS vornehmen.

Vorteile:

  • Verschiedene Laufzeiten der SIM-Karten a 7 Tage.
  • Es wird ein extra WLAN Service angeboten.

Nachteile:

  • Die Karte bietet nur ein Minimum an Datenvolumen und muss nach kurzer Zeit wieder aufgeladen werden.
  • Einige Karten bieten nur 3G-Abdeckung und sind damit langsamer als herkömmliche 4G-Karten.

Wie geht das Roaming in Thailand?

Roaming in Thailand funktioniert ähnlich wie in anderen Ländern. Wenn du aus Europa kommst, musst du wahrscheinlich eine Roaming-Gebühr bezahlen, um dein Handy in Thailand zu benutzen. Die Höhe der Gebühr hängt von deinem Mobilfunkanbieter und dem Tarif ab, den du nutzt.

Einige deutsche Betreiber, die Roaming in Thailand anbieten, sind:

  • Deutsche Telekom
  • Vodafone
  • O2
  • E-Plus

Funktioniert mein Handy in Thailand?

Besonders in Bangkok, wie auch im übrigen Thailand, ist die Internetverbindung recht gut, sodass du dir keine Sorgen darüber machen musst, ob dein Smartphone in Thailand funktioniert.

Die Einfachheit des Gratis WLAN bietet optimale Geschwindigkeit, um Nachrichten zu versenden, einige Videos zu gucken und auch WhatsApp zu nutzen.

Dennoch ist es ratsam die Kompatibilität deines Smartphones zu überprüfen, gerade wenn du ein älteres Modell verwendest. Um herauszufinden, ob dein Handy in Thailand funktioniert, kannst du die Webseite von kimovil.com besuchen und dort durch Eingabe deines Handy Modells, die Kompatibilität prüfen.

Welche Thailand prepaid SIM-Karte bietet dir das meiste Datenvolumen zum günstigsten Preis?

So wie schon zuvor erwähnt, ist die SIM-Karte Thailand von Holafly jene, die dir zum besten Preis das meiste Datenvolumen anbietet. In der unteren Tabelle, zeigen wir dir den Vergleich in einer Grafik.

Wie man sehen kann, ist hier der günstigere Anbieter Holafly, betrachtet man den Tagespreis für einen verbrauchten Gigabyte.

Die beste SIM-Karte Thailand

Holafly bietet einen ausgezeichneten Service, zu günstigen Preisen.
Weitaus günstiger als mehrere Alternativen für Internetverbindung auf der Reise. Die Daten-SIM-Karte für Thailand bietet den besten Preis pro Gigabyte am Tag.

Wir senden dir die Thailand SIM-Karte ins Büro, nach Hause oder auch ins Hotel, je nachdem wo du diese am liebsten erhalten magst. Des Weiteren kannst du wie gewohnt dein WhatsApp nutzen, ohne die Telefonnummer zu ändern. Wir bieten dir ebenso, deutschen Kundendienst 24h an 7 Tagen der Woche.

Bei so vielen Vorteilen, kann man über Roaming in Thailand vergessen. Mit der eSIM Thailand von Holafly hast du eine sichere, qualitative Verbindung in Thailand und kannst deinen Urlaub genießen.

FAQ über die SIM-Karte Thailand

Wie viel kostet eine SIM-Karte in Thailand?

Die eSIM Thailand kostet 19 Euro und du bekommst unbegrenzte Daten für 5 Tage. Darüber hinaus bietet Holafly weitere Pakete mit längeren Laufzeiten an. Auf Amazon kannst du SIM-Karten für Thailand finden, aber die Preise sind höher als bei Holafly.

Welche SIM-Karte ist die beste in Thailand?

Unsere Empfehlung ist die eSIM von Holafly für Thailand, denn sie bietet dir unbegrenzte Daten, eine Laufzeit von 90 Tagen, Kundensupport, Datenkontrolle über die IOS App und kostenlosen E-Mail-Versand.

Kann man WhatsApp in Thailand nutzen?

Ja, als Tourist in Thailand kannst du Whatsapp nutzen, solange du eine Internetverbindung hast. Hierfür kannst du eine eSim von Holafly für Thailand oder das gratis Internet deines Hotels nutzen.

Wie bekomme ich Internet in Thailand?

Es gibt 3 Möglichkeiten, in Thailand ins Internet zu bekommen. Die erste ist, eine lokale thailändische SIM-Karte mit Holafly zu kaufen, das Roaming deines nationalen Anbieters zu nutzen oder kostenloses Internet in Hotels und Touristenorten zu bekommen.