Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Das iPhone 12 mit Dual-SIM, eSIM und 5G

Du hast ein iPhone? Und du hast noch keine Idee, wofür das Dual-SIM ist? Hier werden wir dich damit unterstützen.

christian

August 30, 2023

4.6 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 37.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

Nach mehreren Spekulationen und Renderings ist die Markteinführung des neuen iPhone 12 für 2020 angesetzt und es kommt auch mit eSIM-Technologie in allen Versionen. Bei der Vorstellung am 13. Oktober verzichteten die neuen Apple-Handys in ihren Pro- und Pro Max-Versionen auf microSIMs und verfügten nur über einen eingebauten Nano-SIM-Slot und eSIM.

In diesem Beitrag erfährst du, warum die neuen Apple-Handys weiterhin Dual-SIM mit Hilfe einer eSIM sind, welche Vorteile und Nachteile sie haben und wie Apple sich in China durch die Integration von Dual-SIM neu erfinden musste.

eSIM für iPhone 12 – Holafly

Kaufe deine eSIM Holafly von überall auf der Welt. Gebe den Code: MYESIMNOW5 bei deiner Bestellung ein und genieße einen Rabatt von 5%. Du erhältst einen QR-Code auf deine E-Mail. Einscannen und fertig. Schon hast du Internet!

eSIM International kaufen Holafly Internet iPhone12
Kaufe deine eSIM Holafly von überall auf der Welt. Gebe den Code: BNOMAD

Hintergrund zum neuen iPhone 12 mit Dual-SIM eSIM

Der Bedarf an zwei Karten in einem Telefon war schon immer vorhanden. Sogenannte “chinesische” Handys oder Fälschungen von Originaltelefonen sind seit einigen Jahren dafür bekannt, Dual-SIM anzubieten. Selbst diese Schweizer Taschenmesser-Telefone hatten früher Steckplätze für bis zu 3 oder 4 SIM-Karten.

Für das iPhone wurden Adapter entwickelt, mit denen verschiedene Modelle zu Dual-SIM-Geräten werden können. Die mit dieser Methode modifizierten Apple-Smartphones waren das iPhone 5, iPhone 6, iPhone 7, iPhone 8, iPhone SE und iPhone X.

esim für iPhone 12
Dual-SIM-iPhone-Adapter. Quelle: MagicSIM

Das iPhone mit eSIM oder Dual-SIM?

Die eSIM auf dem iPhone wurde nicht als zeitsparende Lösung verkauft, die eine Reise zum Erhalt der physischen Karte überflüssig macht. Ebenso wenig wie die Vorteile, die sich daraus ergeben, dass die Nutzer jederzeit den Betreiber wechseln können, indem sie einfach ein paar Einstellungen am Mobiltelefon ändern.

Der eigentliche Wert der neuen iPhones von Apple liegt in ihrer Dual-SIM-Fähigkeit, denn sie wird als eine Lösung verkauft, mit der man sein privates und das berufliche Telefon behalten kann. In diesem Zusammenhang wird auch der Vorteil hervorgehoben, der sich ergibt, wenn man in einem anderen Land unterwegs ist: Man kann gleichzeitig seine persönliche Nummer aktiv haben und einen Datentarif hinzufügen, um Roaming-Gebühren zu vermeiden.

Installationsvideo der Holafly eSIM

Installation der Holafly eSIM-Karte

Dual-SIM-iPhone mit offizieller Unterstützung

Bis zum iPhone X hatte dieses Telefon keine offizielle Dual-SIM-Unterstützung von Apple und musste sich auf Drittanbieter verlassen, um diesen Bedarf zu decken. Die iPhones, die dank eSIM standardmäßig über Dual-SIM verfügen, sind wie folgt:

  • iPhone XR
  • iPhone XS
  • iPhone XS Max
  • iPhone 11
  • iPhone Pro Max
  • iPhone 12 mini
  • iPhone 12
  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Pro Max

iPhone 12 dual SIM

Im Internet kursierten viele Gerüchte über die Konnektivität des iPhone 12. Einige glaubten, dass das iPhone nur mit eSIM funktionieren würde und physische Karten der Vergangenheit angehören würden. So wie es Motorola mit seiner neuen Version des Razr getan hat.

Es wurde auch angenommen, dass das iPhone 12 auf ähnliche Weise wie das iPhone 11 auf den Markt kommen würde, mit einer eSIM und dem Steckplatz für eine SIM-Karte (wie es geschehen ist). Die Möglichkeiten waren offen, und angesichts der Tatsache, dass die physischen SIM-Karten noch in den Kinderschuhen stecken, scheint es, dass diese Telefone sie auch weiterhin verwenden werden. Allerdings werden sie wahrscheinlich später verschwinden, so wie es mit den veralteten VGA-Anschlüssen geschehen ist.

Vorteile eines Dual-SIM-iPhone mit eSIM

Ein Mobiltelefon, das zwei aktive Telefonnummern gleichzeitig unterstützen kann, bietet eine Reihe von Vorteilen. Hier sind einige der Vorteile der Aktivierung einer eSIM für dein iPhone:

  • Du brauchst nur ein iPhone, um deine persönlichen und beruflichen Nummern zu verwalten. Von nun an musst du nicht mehr auf zwei Handgeräte achten, um wichtige Mitteilungen im Auge zu behalten.
  • Es erleichtert den Erwerb deiner Karte, da du alles online erledigen kannst und nicht erst in ein Geschäft gehen musst, um deine eSIM-Karte in dein Handy zu bekommen.
  • Du kannst mehrere Betreiber zusammenfassen, die Vorteile nutzen, die sie bieten, und sie bei Bedarf einsetzen, z. B. in Bezug auf die Reichweite, Werbeaktionen oder exklusive Dienstleistungen.
  • Um Überzahlungen zu vermeiden. Wenn du ins Ausland reist, musst du deinee lokale SIM-Karte entfernen. Wenn du jedoch eine eSIM auf deinem iPhone als primäre oder sekundäre Leitung aktivierst, hast du einen freien Steckplatz, in den du eine internationale SIM-Karte einsetzen kannst, um im Ausland Internet zu nutzen.

Nachteile eines Dual-SIM-iPhone mit eSIM

Neben den Vorteilen bringt die Dual-SIM-Fähigkeit auch Nachteile im Vergleich zu einem iPhone, das nur eine Karte unterstützt. Hier ist, was es damit auf sich hat:

  • Einer der Hauptnachteile ist der höhere Akkuverbrauch bei zwei aktiven Karten. Ein Beweis dafür sind Smartwatches, die nur mit eSIM und Bluetooth ausgestattet sind. Erstere halten nur ein paar Stunden ohne Aufladen durch, während letztere mehr als eine Woche lang ohne Unannehmlichkeiten verwendet werden können.
  • Wenn du die Karte sowohl für deine private als auch für deine geschäftliche Nummer verwenden, verliere bei Verlust oder Diebstahl beide Karten, d. h. Du verlierst doppelt so viel.
  • Bei der Wahl der Standard-SIM-Karte für die Datenübertragung auf Reisen musst dusehr vorsichtig sein, denn wenn du einen Fehler machst, wird es teuer zu stehen kommen.
  • Wenn dein Telefon beschädigt ist, kannst die eSIM nicht entfernen und musst dich an den Betreiber wenden, um eine Lösung zu finden.
  • Wenn du einen Vertrag für dein eSIM hast und nicht über den MultiSIM-Dienst verfügst, musst du dein Telefon zur Reparatur bringen und haben dann keinen Datentarif. Im Gegensatz zu einer physischen SIM-Karte, die du herausnimmst und wie gewohnt weitermachst.

Dual-SIM-iPhone 12 mit Unterstützung für das 5G-Netz

Ein weiteres Merkmal, das Apple im neuen iPhone 12 hervorgehoben hat, ist die Integration der 5G-Technologie, die schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeiten ermöglicht und die bereits in mehreren Handys von Samsung, Huawei und Xiaomi integriert ist.

Die Einführung des 5G-Netzes auf iPhones wird das Leben der Menschen grundlegend verändern und die vierte industrielle Revolution vorantreiben. In Spanien verfügt Vodafone bereits über Unterstützung und Infrastruktur in mehreren Bereichen. Orange und Movistar haben das 5G-Netz ebenfalls Ende 2020 eingeführt.

Das neue iPhone 12, das mit 5G-Technologie ausgestattet ist, wurde schnell in den Mobilfunkkatalog von Vodafone, Orange und Movistar aufgenommen.

iPhone 12: mit eSIM und 5G

Schließlich stellte sich heraus, dass das iPhone 12 das erste Apple-Gerät ist, das diese beiden Funktionen vereint. Alle Versionen des iPhone 12 sind mit integrierter eSIM und 5G-Netzwerkkonnektivität ausgestattet. Jetzt müssen wir nur noch darauf warten, dass die Netzbetreiber auf der ganzen Welt diese beiden Technologien gemeinsam einführen, was einen Umbruch in der Art und Weise unserer Kommunikation bedeuten wird.

Das iPhone 12 hatte schon früh ein Problem mit der 5G- und eSIM-Funktionalität. Dies wurde jedoch mit einem Update behoben.

So funktioniert das Dual-SIM-iPhone in China

In China sind die iPhones aus strategischen Gründen und wegen der starken Konkurrenz durch Dual-SIM-Mobiltelefone nicht mit eSIM ausgestattet, sondern haben zwei Steckplätze für herkömmliche physische SIM-Karten.

esim dual sim karte iphone
Dual-SIM-iPhone ohne eSIM in China. Quelle: Apple

Dies gilt sowohl für Festlandchina als auch für Hongkong und Macao. Wenn du also zwei physische SIM-Karten haben möchtest, könnte dir diese Version des iPhones gefallen; es ist eine offiziell verfügbare Funktion von Apple.

FAQ über die eSIM

Wann wurde das iPhone 12 vorgestellt?

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) wurde die Markteinführung des Apple-Flaggschiffs um einen Monat verschoben. Am 13. Oktober 2020 stellte Apple schließlich das iPhone 12 in seinen verschiedenen Versionen vor.

Sind alle Versionen des iPhone 12 Dual-SIM?

Ja, alle Versionen des iPhone 12 sind mit integrierter eSIM-Technologie ausgestattet, vom günstigen iPhone Mini 12 bis zum iPhone 12 Pro Max.