Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Mobile WLAN Router für Iran: Im Vergleich

Der Iran ist ein bei Reisenden sehr begehrtes Reiseziel. Im Iran hast du verschiedene Möglichkeiten, dich mit dem Internet zu verbinden. Daher konzentrieren wir uns in diesem Artikel auf den WLAN-Router für den Iran und die eSIM-Karte.

franciscoron

Januar 19, 2024

4.6 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 37.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

Der WLAN-Router Iran ist eine andere Option, damit der Reisende auf jedem Gerät, das auf das Internet zugreifen kann, immer mit dem Internet verbunden ist.

Grundsätzlich hat das Internet im Iran mit dem WLAN Router zweifellos viele Vorteile, denn heutzutage ist eine stabile Internetverbindung lebenswichtig, sei es um im Internet zu surfen oder mit den Liebsten zu kommunizieren.

Internet Iran

Kaufe deine eSIM Iran von überall auf der Welt. Gebe den Code: MYESIMNOW5 bei deiner Bestellung ein und genieße einen Rabatt von 5%. Du erhältst einen QR-Code auf deine E-Mail. Einscannen und fertig. Schon hast du Internet!

Wie funktioniert ein mobiler WLAN router in Iran?

Der WLAN-Router für den Iran funktioniert ähnlich wie ein kabelgebundener Router, den jeder zu Hause hat. Nur dass das WLAN zu 100% portabel ist und die Möglichkeit hat, das Internet mit bis zu 5 Geräten gleichzeitig zu teilen.

Mit dem Kauf des portablen WLANs sparst du bares Geld, da kein internationales Roaming bei deinem deutschen Mobilfunkanbieter aktiviert werden muss. Es ist wichtig zu beachten, dass dieser Service für jede vom Reisenden verbrauchte KB berechnet wird.

Holafly eSIM Iran: Die Innovation für mobile WLAN-Router

Die neue Innovation ist die Holafly eSIM-Karte, die es dem Reisenden ermöglicht, an seinem Reiseziel 24 Stunden am Tag mit seinem Handy verbunden zu sein. Grundsätzlich besteht dieser Service aus einer 100% digitalen Karte. Welche du in sehr einfachen Schritten aktivieren solltest.

Voraussetzung

Die einzige Voraussetzung, die du erfüllen musst, ist, dass er überprüfen muss, ob dieses Gerät mit dem Mobiltelefon kompatibel ist, das er während seiner Auslandsreise verwendet. Prüfe, ob dein Handy eSIM-kompatibel ist.

Datenpakete und Preise

TageDatenvolumePreis
15 Tage6 GB47 €
eSIM für Iran

Wenn du darüber nachdenkst, zu anderen Zielen zu reisen, empfehle ich: eSIM China, eSIM USA, eSIM Peru.

Aktivierung

Der Aktivierungsprozess für die eSIM-Karte ist sehr einfach, da du dies tun kannst, bevor du in das Flugzeug steigerst. Grundsätzlich erhältst du die entsprechenden Anweisungen, damit du diese buchstabengetreu befolgst und dich so schnell wie möglich mit dem Internet verbinden kannst.

Aktivierung der eSIM-Karte Iran in der Holafly App

  1. Kaufe deine eSIM Iran im Holafly-Onlineshop.

  2. Lade die Holafly eSIM App im Apple App Store herunter

  3. Melde dich für die Holafly eSIM App mit der gleichen E-Mail-Adresse an.

  4. Installiere die Holafly eSIM, die du gekauft hast.

  5. Aktiviere deine eSIM, wenn du sie benutzen willst.

  6. Das war’s, jetzt hast du deine eSIM in der App konfiguriert.

Vorteile

Als nächstes findest du die Vorteile, die der Reisende beim Erwerb der Holafly eSIM-Karte haben kann.

  • Sehr leichte Verwendung
  • Teile Internet mit anderen
  • Behalte deine WhatsApp Nummer
  • Behalte deine Linie
  • Direkte Zustellung
  • 24 Stunden Kundenservice

Nachteile

Anders sieht es bei den Nachteilen der eSIM-Karte aus, die du beim Kofferpacken berücksichtigen solltest.

  • Eine davon ist, dass der Reisende keine herkömmlichen Anrufe tätigen kann, da die eSIM-Karte nur Videoanrufe oder virtuelle Anrufe zulässt
  • Der andere Nachteil, den du möglicherweise erlebst, ist, dass du keine SMS-Nachrichten senden kannst, aber du kannst Sofortnachrichten über die WhatsApp-App senden

Abdeckung

In Iran verwendet die eSIM den MTN Irancell, einer der besten Netzanbieter des Landes.

Mobile WLAN Router für Iran Prepaid oder mit Vertrag?

Es gibt zwei verschiedene Alternativen für den Reisenden, sich mit Hilfe des WLAN-Routers mit dem Internet zu verbinden. Die erste davon ist durch ein Leasing oder durch den direkten Kauf des Geräts und die Anforderung eines monatlichen Datenpakets (abhängig von deinen Reisebedürfnissen).

Mobile WLAN Router für Iran mit Vertrag

  • Wifi Travelers

Eine der letzten Möglichkeiten, im Iran Internet zu haben, und eine der teuersten, ist WLAN-Router. Zunächst einmal sind WLAN-Routers kleine Router, mit denen wir uns über ein privates Wi-Fi-Netzwerk mit dem Internet verbinden können, zu dem nur wir den Schlüssel haben. Der Hauptvorteil, den uns diese Alternative bietet, besteht darin, dass wir mehr als ein mobiles Gerät gleichzeitig verbinden können, ohne die Internetgeschwindigkeit zu verlieren, und das zum gleichen Preis. Neben dem hohen Preis, den es uns bietet, besteht der Hauptnachteil jedoch darin, dass es sich um ein Produkt handelt, das eine Batterie benötigt, wodurch die Anzahl der Aktivitäten, die wir während unserer Reise ausführen können, ohne dass das Internet ausgeht, stark eingeschränkt wird in der Mitte von Nirgendwo.

Wenn du jedoch daran interessiert bist, dich über dieses Produkt mit dem Internet zu verbinden, entweder weil du mit einer großen Gruppe von Freunden oder ähnlichem reist, empfehlen wir dir, dies über einen Online-Anbieter wie Wifi Travelers zu tun. Dafür wird deinen eine Gebühr von 70 Euro zuzüglich einer Versandpauschale von 18 Euro berechnet. Das gibt uns 89 Euro für eine einzige Woche Internet. Andererseits haben wir auch die Alternative zu Wifi Travelers Travel Wifi, die uns einen Tarif von 47 Euro bei einer Sendung von 18,6 bietet. Ergibt uns eine ungefähre Gesamtsumme von 67 Euro.

Mobile WLAN Router prepaid für Iran ohne Vertrag

  • Travel Wi-Fi

Sein Hauptnachteil, neben dem hohen Preis, ist, dass es sich um ein Produkt handelt, das einen Akku benötigt, und die Anzahl der Dinge, die wir während unserer Reise tun können, einschränkt, ohne dass mitten im Nirgendwo das Internet ausgeht. Du willst auf deinen Reisen nicht ohne Verbindung enden!

Wenn du jedoch daran interessiert bist, sich über dieses Produkt mit dem Internet zu verbinden, entweder weil du mit einer großen Gruppe von Freunden reist oder so, empfehlen wir dir, dies über einen Online-Anbieter wie Travel Wi-Fi  zu tun. Dafür werden die 70 EUR plus 18 EUR Versandgebühr berechnet, was dir 89 EUR für eine einzelne Woche Internetdienst ergibt. Andererseits haben wir auch eine Alternative zu Travel Wi-Fi, nämlich Travel Wi-Fi. Dieses Unternehmen berechnet 47 EUR zuzüglich einer Versandgebühr von 18 EUR, was dir ungefähr 67 EUR ergibt.

  • XoXo Wi-Fi

Leider hat XoXo Wi-Fi, einer der großen Anbieter von WLAN-Routern, keine Abdeckung im Iran. Nur in nahe gelegene Länder, die Preise für diese Länder variieren von 15 EUR pro Miettag zuzüglich der Kosten für Versand und Versicherung im Schadens- oder Verlustfall.

Mobile WLAN router mit SIM-Karte in Iran

Mobile WLAN-Router Prepaid T-Mobile/Vodafone

Bei den deutschen Telefonanbietern T-Mobile und Vodafone kann der Reisende das von ihnen angebotene internationale Roaming nutzen. Leider beginnen die Preise für diese bei 79 Cent pro 50 KB, die du auf Reisen ins Ausland verbrauchst.

Mobile WLAN-Router Prepaid Aldi Talk/Congstar

Bei den deutschen Betreibern Aldi Talk und Congstar kannst du höhere Tarife erleben, da internationales Roaming bei diesen Betreibern 99 Cent pro 50 KB kostet, die während deiner Reise verbraucht werden.

Vergleich der besten Internetoptionen an deinem Iran

OperatorAnforderungenAktivierungDatenPreis
Holaflykompatibles HandyAutomatisch6 GBAb 47 €
Wifi Travelers (Prepaid)Personalausweis oder ReisepassPINAbhängig vom zu erwerbenden DatentarifAb 67 €
Travel Wi-Fi (Prepaid)Personalausweis oder ReisepassPINAbhängig vom zu erwerbenden DatentarifAb 67 €
T-Mobile/VodafoneEs ist kein Dokument erforderlichPINAbhängig vom zu erwerbenden Datentarif0,79 Euro/ 50 KB
Aldi Talk/CongstarEs ist kein Dokument erforderlichPINAbhängig vom zu erwerbenden Datentarif0,99 Euro/50 KB
Vergleich der besten Internetoptionen

Funktioniert mein Handy am Iran?

Ja, mit Hilfe der eSIM-Karte kannst du dich mit dem mobilen Internet verbinden. Darüber hinaus kannst du in verschiedenen sozialen Netzwerken interagieren, um mit allen in Kontakt zu bleiben.

Wie benutzt man WhatsApp in Iran?

Mit Hilfe der eSIM-Karte ist es möglich, sich ohne Rückschläge mit WhatsApp zu verbinden. Auf diese Weise kannst du Audio, Fotos und Videos an deine Lieben senden.

Häufig gestellte Fragen

Wie viele mobile Daten brauche ich für meine Reise in Iran?

Dies hängt davon ab, normalerweise brauchen Reisende mehr als 15 Tage, um zum Ziel zu reisen

Wie viele Daten benötige ich für eine Reise nach Iran?

Wir empfehlen Reisenden, bei einem 15-tägigen Aufenthalt durchschnittlich 6 GB für mobile Daten auszugeben.

Wie funktioniert das Roaming in Guatemala?

nternationales Roaming in Guatemala funktioniert ganz einfach. Du musst dich nur an deinen deutschen Betreiber wenden und angeben, dass du diesen Dienst aktivieren möchtest.

Welche Flughäfen auf Iran verkaufen WLAN-Router oder SIM-Karten?

Am internationalen Flughafen Mehrabad findest du diese Produkte, jedoch zu sehr hohen Preisen.

Wir freuen uns über deine Aufmerksamkeit!