Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Wie kann man im Iran ins Internet gehen?

Du suchst die best Möglichkeit um mit dem Internet verbunden sein im Iran? Hier wirst du die eSIM Holafly kennenlernen.

christian

Dezember 30, 2022

4.7 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 30.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

Internet im Iran mit einer eSIM ist nicht nur eine Notwendigkeit, sondern auch eine Herausforderung für Reisende. Es stimmt zwar, dass der Iran in hohem Maße auf Mobilfunknetze angewiesen ist, aber die Wahrheit ist, dass die Verbindung in manchen Fällen auf Anordnung der Behörden unterbrochen wird.

So kann es vorkommen, dass die Nutzung einiger sozialer Netzwerke oder der Zugang zu bestimmten Websites eingeschränkt ist. Dennoch gibt es im Iran mehrere Mobilfunkbetreiber und auch Alternativen, die du nutzen kannst, damit du während deiner Reise nicht von der Stromversorgung abgeschnitten bist. Deshalb ist es so wichtig, dass du weißt, welche Möglichkeiten dir zur Verfügung stehen.

In diesem Inhalt erklären wir, wie man im Iran mit eSIM, Pocket WiFi und International Roaming ins Internet kommt. Auf diese Weise kannst du herausfinden, wohin du gehen kannst, zu welchen Zeiten die beliebtesten Sehenswürdigkeiten verfügbar sind oder welche Veranstaltungen gerade stattfinden. Nachstehend findest du alle Einzelheiten.

Holafly

Kaufe deine eSIM Iran Holafly von überall auf der Welt. Gebe den Code: MYESIMNOW5 bei deiner Bestellung ein und genieße einen Rabatt von 5%. Du erhältst einen QR-Code auf deine E-Mail. Einscannen und fertig. Schon hast du Internet!

esim iran prepaid kaufen holafly
Kaufe deine eSIM Holafly von Iran. Gebe den Code: BNOMAD

Virtuelle eSIM für das Internet im Iran

Die erste Alternative, über die wir sprechen werden, ist die virtuelle eSIM . Bei der eSIM handelt es sich um einen virtuellen Chip, auf dem ein Datentarif gespeichert ist, der durch Scannen eines vom Anbieter bereitgestellten QR-Codes zum Mobilgerät hinzugefügt wird.

Mit dem eSIM-Tarif hast du nicht nur mobile Daten, die du während deiner Reise nutzen kannst, sondern du kannst auch die Kosten für andere Internetoptionen senken, dein eigenes Mobiltelefon verwenden und musst nicht mehr auf das Plastik warten, das du erhälst.

Wenn du eine eSIM für das Internet im Iran kaufst, kannst du deine eSIM-Karte in deinem Handy behalten, einfach so. Und das Beste daran ist, dass du kein kompliziertes Kaufverfahren durchlaufen musst, nur weil du ein Tourist im Ausland bist.

Preis der eSIM für Iran Holafly

TagDatenvolumenPreis
156GB47,00€
Tabelle 1: Merkmale und Preise der eSIM von Holafly für den Iran.

Vorteile der eSIM von Holafly für den Iran

  • Du wirst die beste Internetverbindung haben
  • Du erhälst die eSIM, sobald der Kauf abgeschlossen ist.
  • Du kannst die Verbindung herstellen, sobald du im Iran landest.
  • Einrichtung und Aktivierung in wenigen einfachen Schritten und ohne technische Hilfe
  • Du kannst deine bestehende WhatsApp-Nummer behalten
  • Du hast die Möglichkeit, Daten mit anderen Geräten auszutauschen.

Holafly eSIM-kompatible Handys für den Iran

Andererseits musst du darauf achten, welche Mobiltelefone mit der eSIM kompatibel sind. Um im Iran mit einer eSIM ins Internet zu gehen, musst du eines der folgenden Mobiltelefone besitzen:

  • iPhone XS, XR und höher, iPhone SE 2 (2020)
  • Motorola Razr (2019) und Razr 5G (Dual-SIM)
  • Google Pixel 3, 3A, Pixel 4, 4 XL, 4A, 5 und neuere Modelle
  • Huawei P40, P40 Pro, Mate 40 Pro und neuere Modelle
  • Samsung Galaxy S20 ff, Galaxy Fold ff, Galaxy Note 20 ff und Galaxy Z Flip ff
  • Oppo Find X3 Pro und Oppo Reno 5A.
eSIM Holafly kaufen Internet
eSIM Iran Holafly

Du kannst die Kompatibilität deines Mobiltelefons im Abschnitt “Einstellungen” oder “Konfiguration” überprüfen. Wenn dort die Option “Datenplan oder Mobilfunkplan hinzufügen” verfügbar ist, ist dein Mobiltelefon mit der eSIM-Technologie kompatibel.

Pocket-WiFi im Iran

Die dritte Alternative ist ein tragbares WiFi für Reisen in den Iran. Pocket WiFi ist ein Gerät im Taschenformat, das es dir ermöglicht, mit deiner Lieben in Verbindung zu bleiben und sogar eine Verbindung mit mehreren Geräten gleichzeitig zu teilen. Diese Geräte können in der Regel gemietet oder mit einem Datentarif gekauft werden, der dir Zugang zu 3G- und 4G-Netzen an Ihrem Zielort verschafft.

Für viele Reisende ist der drahtlose Router jedoch nicht zu empfehlen, da je nach Route und Nutzung die Batterie möglicherweise nicht ausreicht.

Hinzu kommt, dass es teuer ist. Wenn du dich für einen Kauf entscheidest, musst du mehr als 80 Euro bezahlen, während du bei der Miete eine Versicherung abschließt oder einen Haftpflichtvertrag für den Fall eines Schadens unterzeichnen musst.

Internationales Roaming in Iran

Internationales Roaming ist die letzte Option, die wir dir als Alternative für das Internet im Iran vorstellen werden. Dies ist ein Dienst, der standardmäßig mit dem Mobilfunkanschluss deines örtlichen Betreibers geliefert wird, so dass du dein Mobiltelefon auf Reisen im Ausland weiter benutzen kannst. Dank Roaming kannst du Anrufe und Textnachrichten tätigen und empfangen sowie mobile Daten nutzen.

Beachten Sie jedoch, dass bei deiner Rückkehr zusätzliche Gebühren bei deinem örtlichen Betreiber anfallen werden. In der Regel wird jede Dienstleistung einzeln berechnet.

Internationale Roaming-Gebühren im Iran

AnbieterPreis und Service
Airalo9.50EUR für 1 GB in 7Tage
global.de83EUr für 94.50EUR in 30 Tage
Tabelle 3: Preise für Auslandsroaming im Iran.

Karte der Internetabdeckung im Iran

Karte der Internetabdeckung im Iran. Quelle: GSMA

Was ist also die beste Option für Internet im Iran?

Zum Abschluss dieses Beitrags möchten wir Ihnen unsere Empfehlung für das Internet im Iran geben. Wenn wir einen Vergleich zwischen den Vorteilen, der Reichweite, den Preisen und anderen Vorteilen anstellen, werden wir uns ohne Zweifel für die eSIM entscheiden.

Ja, der Kauf einer eSIM für den Iran auf Holafly ist die beste Option für Internet in diesem Land. Dies gilt umso mehr, als der Zugang der Reisenden zu den Plänen der lokalen Betreiber eingeschränkt ist.

FAQ

Mit welchem Internet-Netzwerk ist die Holafly eSIM im Iran verbunden?

Diese eSIM ist mit dem Netz eines der besten lokalen Betreiber, MTN Irancell, verbunden.

Welche Netzfrequenzen gibt es im Iran?

-5G-Bänder: n77 (3700), n78 (3500)
-4G-Bänder: B3 (1800), B7 (2600), B42 (TDD 3500)
-3G-Bänder: B1 (2100), B8 (900)
-2G-Bänder: B3 (1800), B8 (900).