Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Bestes Pocket Wi-Fi für UK: Wie viel kostet es?

Wenn du in Kürze nach Großbritannien reisen und ein Pocket Wi-Fi UK mitnehmen möchtest, erfährst du hier alles, was damit zusammenhängt!

franciscoron

Januar 19, 2024

4.6 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 38.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

Unter allen Reisezielen der Welt ist UK aus so vielen Gründen eines der besten Reiseziele! Es ist ein Ort, an dem Touristen verschiedene Arten von Kulturen kennenlernen, besonders wenn sie nach Schottland oder Wales reisen! Aber wie werden sie verbunden sein, wenn sie dorthin reisen? Mit einem Pocket Wi-Fi UK könnte es eine gute Idee sein!

Mal sehen, was wir von diesen Geräten erwarten können. Es gibt viele Informationen, die du über diesen Dienst beachten solltest, um ihn zu nutzen, lässt du uns darüber sprechen, damit sich jeder damit vertraut machen kann!

eSIM Holafly

Kaufe deine eSIM UK Holafly bei Holafly mit unbegrenzten Daten und Anrufen von überall auf der Welt. Gebe den Code: MYESIMNOW5 bei deiner Bestellung ein und genieße einen Rabatt von 5%. Du erhältst einen QR-Code auf deine E-Mail. Einscannen und fertig. Schon hast du Internet!

Was ist Pocket-Wi-Fi?

Es besteht kein Grund zur Panik, wenn Reisende in der Vergangenheit noch nichts von Pocket Wi-Fi-Geräten gehört haben. Das erste, was du über diesen Dienst wissen solltest, ist, dass er überall eingesetzt werden kann und sehr einfach zu bedienen ist.

Diese tragbaren Geräte können gekauft oder gemietet werden, wobei letzteres heute die beliebteste Wahl ist. Dieser Service wird Touristen von vielen Unternehmen und Anbietern angeboten, sogar einige Optionen scheinen beliebter zu sein als andere.

Menschen müssen bei der Verwendung von Pocket Wi-Fi viele Dinge beachten, genau wie bei jedem anderen Dienst. Wenn du dich also darauf vorbereitest, zum ersten Mal einen zu verwenden, kann es hilfreich sein, dies zu wissen.

Auf der anderen Seite gibt es hier auch andere wissenswerte Informationen, darunter Preise, wo sie gemietet werden können und viele andere Details. Aber lässt du uns weitermachen und sehen, was wir aus dem, was als nächstes passiert, noch über Pocket Wi-Fi lernen können.

Wie viel kostet Pocket Wi-Fi für UK?

Die Preisgestaltung eines neuen Dienstes ist oft eine der Hauptsorgen, die Reisende haben, bevor sie sich entscheiden, einen zu mieten. Obwohl die Preise der Pocket WiFi-Geräte je nach Leistungsumfang variieren, sind sie wirklich erschwinglich für diejenigen, die auf Reisen Kosten sparen müssen?

Das ist im Grunde die Hauptfrage, die uns beschäftigt. Glücklicherweise stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, und wir können jede kurz besprechen, um die günstigste Option auf dem Markt zu ermitteln. Lässt du uns jetzt die Kosten und die Gesamtleistungen besprechen.

Travelers Wi-Fi

Ist ein Unternehmen mit Sitz in Europa, kann jeder sein Pocket Wi-Fi mieten und es in ganz UK nutzen. Die Reisenden können den gesamten Anmietvorgang auf ihrer Website in wenigen einfachen Schritten abschließen, die nicht länger als ein paar Minuten dauern sollten.

Im Falle des Vereinigten Königreichs liegen die Kosten jedoch zwischen 78 und 95 Euro. Der endgültige Preis hängt vom gewählten Plan ab! In ähnlicher Weise bietet Pocket Wi-Fi ein unbegrenztes 3G-Netzwerk, obwohl die Verwendung dieses Dienstes zu viel langsameren Geschwindigkeiten führt.

Wir haben die mit der Lieferung verbundenen Gebühren noch nicht besprochen. Das Unternehmen bietet Lieferdienste an fast jedem Ort an, und der Preis variiert zwischen 4 und 34 Euro, je nachdem, wie weit die Lieferung zurückgelegt werden muss.

Das deckt alles ab, was du über dieses Unternehmen und seinen Service wissen musst. Darüber hinaus berechnet Travelers Wi-Fi im Rahmen der Rückgaberichtlinien eines Kunden 159 Euro. Diese müssen sofort bezahlt werden, wenn sie die gemietete Ausrüstung verlegen oder beschädigen.

MioWiFi

MioWiFi ist ein Pocket-Wi-Fi-Unternehmen, das Kunden in Lateinamerika möglicherweise als Alternative in Betracht ziehen sollten. Vor allem, wenn sie nach einem Gerät suchen, das sie nach UK mitnehmen können.

Der Preis ihrer Dienstleistungen ist darüber hinaus vorgegeben. 1 GB Mobilfunkdaten pro Tag ist im Pauschalpreis von 56 Euro für eine Woche Nutzung enthalten. Wenn jemand das Pocket Wi-Fi für längere Zeit mieten muss, ist das kein Problem; Das einzige, was sich ändern wird, ist der Preis.

Kunden können die Lieferdienste nutzen, um ihr gemietetes Pocket Wi-Fi für das Vereinigte Königreich in nur wenigen Tagen zu erhalten, unabhängig davon, wo sie sich befinden. Für den Service müssen die Menschen zwischen 40 Euro und 50 Euro bezahlen, je nachdem, wohin das Gerät geliefert wird.

Wenn sich jemand fragt, ob er vom Anbieter in Rechnung gestellt wird, wenn er eines seiner Geräte nicht liefert oder beschädigt, lautet die Antwort ja. In diesem Fall kann das Unternehmen bis zu 250 Euro verlangen. Deshalb ist es besser, ein Auge auf Ihr Pocket Wi-Fi zu werfen!

Travel Wi-Fi

Während wir in UK sind, können wir auch Pocket WiFi-Geräte von einer anderen europäischen Firma mieten, in diesem Fall von Travel Wi-Fi, einem Unternehmen mit Sitz in Spanien.

Dieser Anbieter bietet mehrere Preise für Touristen, die ihre tragbaren Wi-Fi-Geräte mieten möchten, mit Plänen ab 55 Euro für eine ganze Woche mit 1 GB mobiler Daten. Dieser Tarif kann um zusätzliche Daten erweitert werden, die Nutzung dieser Datentarife kostet jedoch zusätzlich 30 Euro.

Das Unternehmen berechnet außerdem Kosten zwischen 2 und 23 Euro für den Zugriff auf den Lieferservice, je nachdem, wo Kunden das Gerät erhalten. Daher erhältst du deine Ausrüstung auch weit weg von Europa, sodass du dir keine Sorgen machen musst.

Gemäß der Strafrichtlinie des Unternehmens werden Verbrauchern Kosten in Rechnung gestellt, wenn das Gerät verloren geht oder beschädigt wird. Diese Gebühr beträgt in diesem Fall 179 Euro und ist sofort an Travel Wi-Fi zu entrichten.

My Webspot

Die letzte Option, die wir besprechen werden, ist My Webspot, ein weiteres Unternehmen mit Sitz in der Schweiz, das auch europaweite Abdeckung bietet!

Die Angebote und Kosten sind bemerkenswert vergleichbar mit anderen, die wir gefunden haben. Der Hauptunterschied zu anderen Alternativen besteht darin, dass sie nur 1 GB pro Tag bereitstellen, was Kunden bei der Auswahl eines Anbieters beeinträchtigen kann. Denken Sie daran, dass die Mietgebühr 81 Euro für eine Woche Nutzung beträgt, aber bei Bedarf länger genutzt werden kann.

Wir musst du über die Schadens- oder Verlustes Gebührenrichtlinie des Unternehmens informieren, bevor wir die Liste der Pocket-Alternativen abschließen. Zwischen 102 und 204 Euro kostet die Versicherung, die greift, wenn ein Gerät verlegt oder kaputt geht.

Pocket Wi-Fi-Alternativen

Bis zu diesem Punkt haben wir viele Pocket Wi-Fi-Lösungen besprochen, die Benutzer auf Reisen weltweit nutzen können. Aber warum kommen wir ihnen nicht entgegen, wenn Einzelpersonen das Gefühl haben, dass diese Geräte preislich nicht in ihr Budget passen?

Es besteht kein Grund zur Sorge; wir wissen, dass einige Leute dem Service skeptisch gegenüberstehen, wenn sie nur erwähnt werden. Nachdem du einige wichtige Funktionen kennengelernt hast, kannst du dich bei der Nutzung eines dieser Dienste sicher fühlen.

pocket wifi uk holafly
Pocket Wi-Fi in UK. Quelle: Unsplash

Unbegrenztes Datenvolumen eSIM UK

Eine der derzeit beliebtesten Optionen unter denen, die gerne ins Ausland reisen, sind eSIMs. Sie erfüllen im Wesentlichen die gleichen Funktionen wie eine herkömmliche SIM-Karte, aber da sie vollständig digital sind, kann jeder einfacher auf den Dienst zugreifen, wo immer er sich befindet!

Das Einzige, worauf wir hinweisen müssen, ist, dass diese eSIMs nur mit Mobiltelefonen der letzten Generation funktionieren, was für die Benutzer wichtig ist. Auch wenn diese Technologie mit veralteten Geräten nicht funktioniert, gibt es hier noch eine Alternative zu erwähnen!

Zahlreiche Alternativen, wie die Holafly eSIM UK, können uns dabei helfen, auf Reisen in Verbindung zu bleiben. Das einzige, was Sie hier wissen müssen, ist, dass wir eine vorherige Internetverbindung benötigen, um den Aktivierungsprozess abzuschließen.

Unbegrenzte Daten

Der beste Weg, in Verbindung zu bleiben, ist ein unbegrenzter Datentarif. Holafly bietet eine eSIM UK an, die Touristen erwerben können. Wenn du eine längere Nutzungsdauer benötigst, kannst du eine Holafly-Top Up durchführen.

Unbegrenzte Daten ermöglichen dir:

  • Überprüfe soziale Netzwerke
  • Arbeite als digitaler Nomade
  • Anrufe tätigen
  • Nutze Google Maps
  • Es wird empfohlen, unbegrenzte Daten sinnvoll zu nutzen

Nachteile

  • Mit der eSIM-Karte kannst du das Internet nicht teilen

Kostenloses internationales Wi-Fi

Die endgültige Wahl zu treffen ist entscheidend, damit die Leute tatsächlich sagen können, auf welchen Service sie sich verlassen können. Jeder Service hat Vor- und Nachteile, und wir haben Preise und andere wichtige Dinge besprochen.

Welchen Service empfehlen wir also? Nun, die eSIMs von Holafly sind aufgrund ihres Angebots eine ziemlich nützliche Option. Abgesehen davon sind sie ziemlich einfach zu kaufen und günstiger als ein Pocket WiFi-Dienst, der für einige von uns ziemlich teuer sein kann!

Welches ist besser?

Es ist wichtig, die endgültige Entscheidung zu treffen, damit Kunden genau bestimmen können, welchem ​​Service sie vertrauen können. Preise und andere entscheidende Punkte haben wir kurz besprochen, aber jeder Service hat Vor- und Nachteile.

Welchen Service empfehlen wir daher? Aufgrund ihres Angebots sind die eSIMs von Holafly eine gute Wahl. Abgesehen davon sind sie auch günstiger als ein Pocket WiFi-Abonnement und ziemlich einfach zu erwerben.

Du kannst das Internet auch mit Hilfe des WLAN-Routers nutzen