Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Die offizielle Währung in Andorra. Kann ich in Euro bezahlen?

Obwohl die offizielle Währung Andorras der Euro ist, informieren Sie sich über mögliche Kommissionen Ihrer Bank, wenn Sie Geld am Geldautomaten abheben um eine unangenehme Überraschung auf Ihrer Rechnung zu vermeiden.

franciscoron

Februar 9, 2024

4.6 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 38.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

Plans that may interest you

Andorra ist ein kleines Land, das kurioserweise in der Mitte der Grenze zwischen Spanien und Frankreich liegt. Seine Lage macht es einfach, ein leicht zugängliches Reiseziel für die Bürger beider Anrainerstaaten zu sein. Eventuell hast du dich vor deiner auch schon gefragt, welche die offizielle Währung in Andorra ist und ob du in Euro bezahlen kannst.

Denke daran, dass Roaming in Andorra nicht kostenlos ist. Wir raten dir, eine SIM-Karte für Andorra auf die Reise mitzunehmen, um Internet zu einem vernünftigen Preis und bester Qualität zur Verfügung hast.

Schließen Sie sich uns an, um mehr über dieses schöne Land zu erfahren und Ihren nächsten Urlaub vorzubereiten. Informieren Sie sich über die Grundpreise in Andorra, dies kann Ihnen bei der Festlegung Ihres Reisebudgets helfen.

Internet Andorra

Kaufe deine eSIM Andorra von überall auf der Welt. Gebe den Code: MYESIMNOW5 bei deiner Bestellung ein und genieße einen Rabatt von 5%. Du erhältst einen QR-Code auf deine E-Mail. Einscannen und fertig. Schon hast du Internet!

Welche ist die offizielle Währung Andorras?

Wer sich entschieden hat nach Andorra zu reisen, hat sich sicherlich auch gefragt, welche die offizielle Währung in Andorra ist und ob man bequem wie gewohnt auch mit Euro bezahlen kann. Nur zu normal, dass man dies nicht ohne weiteres wissen, kann, gerade wenn man das erste Mal dorthin reist.

Andorra hat schon immer die Währungen seiner Nachbarländer verwendet, dies änderte sich mit der Einführung des Euro. Gerade als der Euro zur offiziellen und meistverwendeten Währung in den europäischen Ländern wurde, begann Andorra folglich auch diesen als offizielle Währung zu verwenden.

So wurde der Euro seit 2002 nicht nur in Spanien und Frankreich genutzt, sondern wurde damit auch zur offiziellen Währung Andorras. Der WLAN-Router für Andorra ist eine weitere Option für Reisende, die mehr als ein Gerät gleichzeitig mit dem Internet verbinden möchten.

Wann ist Andorra der Europäischen Union beigetreten?

Wenn Sie lesen, dass die offizielle Währung Andorras der Euro ist, werden Sie sich wahrscheinlich folgend Fragen: Wann Andorra der Europäischen Union beigetreten ist? Und das ist auch ganz normal. Dieses Land ist nicht wirklich ein Mitglied der EU, obwohl der Euro die dort verwendete Währung ist.

Warum ist die offizielle Währung Andorras der Euro?

Nun, in der Tat ist es nicht das einzige Land oder der einzige Mikrostaat, der diese Besonderheit aufweist. Damit Andorras offizielle Währung der Euro sein konnte, musste das Land eine Vereinbarung mit der EU treffen.

Die Wahrheit ist, dass Andorra ein Land mit verschiedenen Kuriositäten ist, nicht nur seiner Größe. Damit der Umlauf des Euro legal ist, befolgt das Land die von der EU festgelegten Zollbestimmungen.

Andorra und der deutsche Tourismus

Andorra ist im Prinzip ein Nachbarland Spaniens, ideal für die Skisaison, kann man dort verschiedene Sportarten im Schnee betreiben und es ist ebenso bekannt für seine vielen Seen und Berglandschaften sowie als tolles Einkaufsziel.

Abgesehen von dem oben besagten und der Tatsache, dass Andorra viele Jahre lang ein Steuerparadies war, ist Andorra ein charmanter Ort der eine Reise Wert ist.

Heute ist es eines der beliebtesten Reiseziele der Spanier. Abgesehen davon ist eine Reise in diesen Mikrostaat wie eine Reise in eine spanische Stadt. Die Tatsache, dass die offizielle Währung Andorras der Euro ist, erleichtert vieles auf der Reise.

Wie sind die Preise in Andorra?

Planst du eine Reise nach Andorra? Ein bisschen Kenntnis der Preise generell in Andorra wird dir helfen, dein Reisebudget besser zu kontrollieren und zu planen. Da es immer hilfreich ist, eine Reise gut zu planen, zeigen wir hier einige Basispreise, um sich eine Idee machen zu können.

Wir empfehlen, ein Budget für die Reise festzulegen und dieses so zu organisieren, dass deine Reise auch deinen Erwartungen entspricht.
Damit man seine Ausgaben am besten kontrollieren kann, sollte man seine Reisepläne schon im Voraus festlegen, damit man schon im Vorfeld eine Idee der Kosten hat.

Preise in Euro für Grundnahrungsmittel in Andorra

Die Preise in Andorra für einige grundlegende Produkte oder Dienstleistungen sind wie folgt:

  • Eine Flasche Wasser 330 ml (33 cl): 1,40 €
  • 330 ml (33 cl) nationales Bier: 2,10 €
  • Eingeführte 330 ml (33 cl) Bier: 2,90 €
  • Günstiges Tagesmenü: 12,30 €
  • Taxifahrt pro Kilometer: 1,02 €/km (7 Uhr – 21 Uhr)
  • 1 Gallone Benzin: 4,80 €
  • Einwegfahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel: 1,80 €

Was Lebensmittel, Getränke und so manche andere Artikel betrifft, so ist es ratsam, diese in Supermärkten zu kaufen. Wenn Sie nach Andorra reisen, kann es günstiger sein, in einer Unterkunft mit Küche zu wohnen, z.B. in einer Wohnung, oder Appartment. Das hilft am Ende eine menge Geld zu sparen.

Ist es besser, mit einer Karte zu bezahlen als mit der offiziellen Währung Andorras?

Die Unterschiede sind nicht wirklich groß, Sie können mit Karte oder mit Euro, der offiziellen Währung in Andorra, bezahlen. Es ist in jedem Falle ratsam, genügend Bargeld bei sich zu tragen.

Die am häufigsten verwendeten Karten sind Visa und Master Card.
Sie können an Geldautomaten Geld abheben, jedoch ist diese Transaktion meist mit einer Kommission verbunden. Diese Kommissionen werden von deiner Bank festgelegt, daher prüfe bitte vorher die Gebühren für Geldabhebungen im Ausland. Deine Bank kann dir diese Auskunft problemlos zur Verfügung stellen.

In der EU können Händler und Banken bei der Zahlung mit Kredit- oder Debitkarte keine Gebühren (“Zuschläge”) nur für die Verwendung einer bestimmten Karte erheben. Aber denke daran, dass Andorra nicht zur EU gehört. Bevor du also einen Kauf tätigst, muss dir der Kartenaussteller, deiner Bank, über etwaige Gebühren informieren.

Denke auch daran, dass Bankkarten nicht für alles verwendet werden können. Es gibt verschiedene Fälle, in denen es besser ist, Bargeld mitzuführen. Achten darauf, genügend Geld dabei zu haben, wenn du z.B. für einen Taxidienst oder in Geschäften für kleine Einkäufe bezahlen willst.

Wenn du darüber nachdenkst, zu anderen Zielen zu reisen, empfehle ich: SIM Karte Mexiko, eSIM USA, eSIM Türkei, eSIM Japan, eSIM Ägypten, eSIM Europa und eSIM China.

Reisetipps für Andorra

Es ist wichtig, einige Reisetipps zu berücksichtigen, die dir auf der Reise helfen können. Deshalb zeigen wir dir hier einige der wichtigsten Dinge, die sicherlich einmal nützlich sein werden:

  • Wenn Sie genug Geld in kleineren Scheinen unter 50 Euro bei sich tragen, werden diese bei vielen Gelegenheiten sehr nützlich sein.
  • Trinkgeld ist nicht notwendig, aber es ist gerne angesehen.
  • Seie nicht zu zuversichtlich, man könnte meinen, in Andorra sei alles viel billiger, tatsächlich ist es aber nicht so.
  • Wenn man wirklich Geld sparen möchte, kann man sich im Supermarkt Lebensmittel für das Frühstück, sowie das Abendessen kaufen.
  • Die Preise in Supermärkten sind billiger als beispielsweise das Frühstück in Restaurants.
  • Je nach Art der Reise kann man eine gute Unterkunft aussuchen, Es gibt viele Möglichkeiten, vergleiche die Preise am besten schon vorher.
  • Nicht zuletzt solltest du ein Budget für die Reise erstellen und festlegen.
  • Prüfe vor der Reise die Empfehlungen des Außenministeriums für Andorra.

Zusätzlich zu dem oben genannten, zahlen Sie keine Roaming-Gebühren mehr auf der Reise, wählen Sie eine SIM-Karte für Andorra, es ist billiger und funktioniert bestens. Die Roaming-Kosten können erheblich ansteigen, ich bin sicher du kannst dieses Geld für andere Aktivitäten besser verwenden.

Eine weitere Option, die Sie nutzen können, ist die SIM für Andorra.

Häufige Fragen

Wie behalte ich meine Nummer auf WhatsApp?

Um deine Nummer auf WhatsApp beibehalten zu können, musst du nichts extra tun. Solange du keine neue Nummer auf aktivierst, läuft alles ganz normal über deine gewöhnliche Nummer weiter.

Was muss ich tun, wenn ich den QR-Code meiner eSIM lösche oder verliere?

Im Fall dass sie den Code nicht finden können, kontaktieren sie unseren Kundenservice unter [email protected] oder im Online Chat unter de.holafly.com. Ein Mitarbeiter wird sich um dich kümmern.

Was geschieht, wenn ich mein gesamtes Datenvolumen verbraucht habe oder die Laufzeit vorbei ist?

Wenn du dein gesamtes Datenvolumen verbraucht hast oder die Laufzeit vorbei ist, funktioniert deine eSIM nicht länger und du verlierst die Internetverbindung.

Welchen Andorra eSIM Datenplan kann ich wählen?

Du kannst zwischen 5 Tagen und 3GB oder 7 Tagen und 6GB. Kontaktiere uns jederzeit, wenn Du Fragen haben solltest. Die besten Datenpläne für Andorra.

Mit welchem Netzanbieter wird sich meine eSIM in Andorra verbinden?

In Andorra verwendet die eSIM den Anbieter Telecom, einer der besten Netzanbieter des Landes.

Plans that may interest you