Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Visum für digitale Nomaden in Portugal: Leben und arbeiten

Mit dem Portugal-Visum für digitale Nomaden kannst du ein Jahr lang remote im Land leben und arbeiten. Lerne, wie du dich bewirbst und vieles mehr.

franciscoron

Mai 9, 2024

4.6 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 37.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

Seit Oktober 2022 ist das von der portugiesischen Regierung ausgestellte Visum für digitale Nomaden in Portugal in Kraft getreten. Davon profitieren diejenigen Ausländer, die eine Zeit lang allein in ihrem Land leben und arbeiten wollen.

Wenn du also darüber nachdenkst, dieses Visum zu beantragen, lies diesen Beitrag weiter. Wir erklären dir, wie es funktioniert, welche allgemeinen und besonderen Anforderungen es gibt, welche Vorteile es bietet und wie du es anwenden kannst. Unter anderem für digitale Nomaden interessante Themen.

Internet in Portugal

7Kaufe deine eSIM Portugal mit unbegrenzte Daten von überall auf der Welt. Gebe den Code: MYESIMNOW5 bei deiner Bestellung ein und genieße einen Rabatt von 5%. Du erhältst einen QR-Code auf deine E-Mail. Einscannen und fertig. Schon hast du Internet!

Was ist das Visum für Nomada Digital in Portugal?

Dieses Visum stellt eine Genehmigung für einen vorübergehenden Aufenthalt dar, sodass digitale Nomaden für einen Zeitraum von maximal einem Jahr aus der Ferne arbeiten und selbstständig in verschiedenen Städten des Landes leben können.

Wer kann das Digital Nomad Visum beantragen?

Ausländische Staatsbürger brauchen eine Aufenthaltserlaubnis, um nach Portugal einzureisen und sich dort länger als 90 Tage aufzuhalten. Wenn du ausländischer Staatsbürger bist und mit dieser Erlaubnis in Portugal leben und arbeiten möchtest, musst du daher die folgenden Voraussetzungen erfüllen

Voraussetzungen für die Beantragung eines Visums für digitale Nomaden in Portugal

Das Besondere an diesem Visum ist, dass es für zwei Arten von digitalen Nomaden gedacht ist. Einerseits für Leute, die einen Arbeitsvertrag haben. Zweitens für Selbstständige. Für beide gelten allgemeine Anforderungen, mit Ausnahme einiger Dokumente, die je nach beruflicher Tätigkeit variieren.

Das sind die Voraussetzungen für Leute mit einem Arbeitsvertrag

  • Arbeitsvertrag
  • Vertragsversprechen
  • Erklärung des Arbeitgebers zur Überprüfung des Arbeitsverhältnisses
  • Du hast ein monatliches Einkommen von mehr als 2.800 €

Anforderungen an Freiberufler

  • Partnerschaftsvertrag
  • Dienstvertrag
  • Schriftlicher Vorschlag zur Erbringung von Dienstleistungen
  • Zertifizierung, die die Erbringung von Dienstleistungen für ein oder mehrere Unternehmen nachweist

Allgemeine Unterlagen zur Beantragung des Visums

  • Ordnungsgemäß ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular für ein vorübergehendes Visum
  • Reisepass oder Reisedokument mit einer Gültigkeit von mehr als drei Monaten auf Anfrage
  • Zwei Passfotos mit den gleichen Erkennungsmerkmalen
  • Reiseversicherung, gültig in Portugal für die Dauer des Visums, einschließlich medizinischer Hilfe bei Notfällen oder eventueller Rückführung
  • Dokument, das den steuerlichen Wohnsitz nachweist
  • Unterschriebene Vollmacht zur Strafregisterauskunft
  • Strafregisterbescheinigung, ausgestellt von den Behörden des Herkunftslandes oder des aktuellen vorübergehenden Wohnsitzes, mit Den Haager Apostille (falls zutreffend)
  • Physisches oder elektronisches Ticket, das die Rückkehr ins Herkunfts- oder Wohnsitzland nachweist
  • Nachweis über das in den letzten drei Arbeitsmonaten erzielte monatliche Einkommen im Wert von vier garantierten Mindestmonatslöhnen (der ermittelte Wert für 2023 beträgt 886,7 €)
  • Kontoauszüge, die den wirtschaftlichen Lebensunterhalt belegen, von zuständigen Stellen.

Berücksichtigen

Das sind die Basisunterlagen für die Bewerbung. Das Konsulat behält sich aber das Recht vor, weitere Unterlagen anzufordern.

Mittel zur Beantragung eines Visums für digitale Nomaden in Portugal

portugal nomaden visum

Seit 2020 stellt das Ministerium für Außenwirtschaft den Antragstellern das E-Visa Webportal für alle Arten von Anträgen im Zusammenhang mit nationalen Visa zur Verfügung. Diese Anwendungen sind in folgenden Sprachen verfügbar: Portugiesisch, Englisch, Französisch, Russisch und Ukrainisch.

Du kannst unter anderem deine Anfrage registrieren, Dokumente anhängen, den Status der gestellten Anfragen überprüfen. Wenn du in anderen Ländern bist, kannst du dich auch an die portugiesischen Konsulate oder die Büros externer Dienstleister wenden, die von dieser Regierung autorisiert wurden, um die Zahl der Anträge zu beschleunigen und die Abdeckung auf 25 Länder auszuweiten.

Kannst du mit diesem Familienvisum auswandern?

Die Antwort ist ja. Allerdings musst du bedenken, dass du für den Unterhalt der Personen, die finanziell auf dich angewiesen sind, etwa des Ehegatten oder minderjähriger Kinder, ein gleichwertiges Einkommen vorweisen musst. Die Kriterien sind folgende:

  • Bewerber: 100 %
  • Zweiter Erwachsener und weitere Erwachsene 50 %
  • Minderjährige Kinder und Jugendliche sowie deren Angehörige mindestens 30 %

Zum Zeitpunkt der Antragstellung muss der Anspruchsberechtigte außerdem das Anmeldeformular ausfüllen. Bei Minderjährigen muss dieses Dokument vom Vater oder der Mutter, die die elterliche Sorge innehat, oder ihrem Erziehungsberechtigten unterzeichnet werden. Wenn du mit Dritten reist, musst du eine elterliche Genehmigung oder, wenn es sich um eine gerichtliche Entscheidung handelt, eine ordnungsgemäß von den zuständigen Behörden beglaubigte Genehmigung vorlegen.

Was sind die Vor- und Nachteile des Digital Nomad Visums in Portugal?

Die portugiesische Regierung hat vor kurzem das Ausländergesetz geändert, um die Verfahren zur Beantragung eines Visums oder einer Aufenthaltserlaubnis zu vereinfachen. Das ist einer der Hauptvorteile, da dadurch die Bürokratie beseitigt und die Verfahren für den Zugang zu seinen Diensten reduziert werden.

Vorteile des Digital Nomad Visums in Portugal

  • Sei flexibel in deinen Arbeitszeiten
  • Austausch mit anderen Kulturen
  • Baue ein Netzwerk von Digitalexperten auf oder werde Teil eines solchen
  • Möglichkeit für andere Sprachen
  • Lebe und arbeite legal in Portugal
  • Möglichkeit, das Visum zu verlängern
  • Möglichkeit, ein Aufenthaltsvisum zu beantragen

Reaktionszeit bei Annahme oder Ablehnung des Visums

Die zuständigen Behörden haben eine voraussichtliche Antwortzeit von 60 Tagen, wie im Gesetz für Aufenthaltsvisa vorgesehen. Und bei befristeten Visa maximal 30 Tage.

Tarif, um ein Visum zu beantragen

  • Visum für einen vorübergehenden Aufenthalt – 75 €
  • Aufenthaltsvisum – 90 €

Warum ist Portugal eines der besten Länder, um als digitaler Nomade zu arbeiten?

Einem von Kayak im Jahr 2022 veröffentlichten Bericht zum Reise- und Arbeitsindex zufolge gehört Portugal zu den Top-Ländern für Fernarbeit in Europa und ist eines der besten Reiseziele, basierend auf 22 Faktoren, unterteilt in: Reisen, lokale Preise, Gesundheit und Sicherheit, Fernarbeit, soziales Leben und Wettervorhersage, wobei eine Endnote von 100/100 erreicht wird.

Das erste Dorf für digitale Nomaden der Welt wurde in Portugal gegründet

Die Regionalregierung Madeira hat das Projekt „Digital Nomad Village“ ins Leben gerufen, mit dem Ziel, digitale Nomaden nach Madeira und Porto Santo zu locken und die einzige Gemeinschaft digitaler Nomaden auf der Welt zu werden.

Dies mit dem Ziel, die digitale Nomadengemeinschaft mit lokalen Unternehmen und Einwohnern zusammenzuführen, um die Region und ihre Wirtschaft positiv zu beeinflussen und die benötigten Produkte und Dienstleistungen an ihre Bedürfnisse anzupassen. Dazu gehören: Hotels, Restaurants, Autovermietung, Rechtsberatung, Networking-Räume und viele andere Ressourcen, was zu einer echten Herausforderung wird.

Die Resonanz der digitalen Nomaden war allerdings sehr positiv, so dass dieses Projekt zum neuen Zuhause für Hunderte von digitalen Nomaden wurde und gleichzeitig Fachkräfte anzog, die Portugal zu ihrem Lieblingsarbeitsplatz machen wollen.

Welche Fähigkeiten sollte ein digitaler Nomade mitbringen?

Die Arbeit als digitaler Nomade erfordert die Entwicklung bestimmter Fähigkeiten, um deine täglichen Aktivitäten erfolgreich auszuführen, wie zum Beispiel eine gute Arbeitsweise und Organisation; Disziplin, die Fristen für ihr Werk einzuhalten; Beziehungsfähigkeit und ständige Suche nach Kunden Du kannst mit Momenten beruflicher Instabilität umgehen und bereit sein, die Ankunft und Anpassung in einem neuen Land zu begleiten.

Unverzichtbare Arbeitsgeräte für digitale Nomaden

Technische Ressourcen: Digitale Nomaden sollten einen leistungsstarken Laptop und eine externe Festplatte haben, um die Speicherkapazität zu erhöhen. Eine Powerbank, um zu verhindern, dass der Akku leer wird, ein Netzteil und Kopfhörer, um an virtuellen Meetings teilzunehmen.

Tools zum Verwalten von Projekten: Trello, Shorcut, Miro, Notion, ClickUp sind einige Beispiele für Anwendungen, mit denen du deine täglichen Aktivitäten organisieren und die Erfüllung der vorgeschlagenen Ziele mit deinen Kunden oder Arbeitgebern überwachen kannst.

Internetverbindung: Portugal ist eines der europäischen Länder, das eine schnelle Internetverbindung hat. Das bedeutet, dass digitale Nomaden keine Probleme haben, sich mit ihren Meetings zu verbinden oder ihre täglichen Aufgaben zu erledigen.

Generell nutzen Remote-Mitarbeiter Prepaid-SIM-Karten, Pocket-WLAN, kostenloses WLAN oder teure Roaming-Dienste, um auf das Internet zuzugreifen. Das Kosten-Nutzen-Verhältnis variiert jedoch je nach Anbieter und den Geschäftsbedingungen dieser Dienste.

Unsere Empfehlung ist, die eSIM mit unbegrenztem Datenvolumen für Portugal zu nutzen, die Holalfy dir anbietet, mit Tarifen, die zwischen 5 und 90 Tagen und zwischen 19 und 99 USD mit unbegrenztem Datenvolumen.

Lebe und arbeite mit dem Digital Nomad Visum in Portugal

In einer globalisierten Welt gehört Präsenzarbeit der Vergangenheit an. Jetzt kannst du auswählen, in elchem Land der Welt du arbeiten möchtest. Mehr als 40 Länder auf der ganzen Welt haben bereits Visa für digitale Nomaden und Portugal ist eines davon. Mach dich also bereit, neue Erfahrungen in einem der europäischen Reiseziele zu machen, die auf die Zukunft der Fernarbeit setzen.

Häufige Fragen

Welches Visum eignet sich am besten für Fernarbeit?

Das Aufenthaltsvisum für Remote Work / Digital Nomad, das eine Erlaubnis darstellt, die Ihnen die Ausübung einer beruflichen Tätigkeit in Portugal für ein Jahr ermöglicht.

Wie kann man die Existenzmittel selbständiger Arbeitnehmer überprüfen?

Für Freiberufler muss der Antragsteller für ein befristetes Visum für weniger als ein Jahr einen Lebensunterhalt nachweisen, der die Dauer des Aufenthalts im Land sicherstellt (bei Reisen mit der Familie werden gleichwertige Werte hinzugerechnet).

Wer kann das Digital Nomad Visum beantragen?

Ausländische Staatsbürger brauchen eine Aufenthaltserlaubnis, um nach Portugal einzureisen und sich dort länger als 90 Tage aufzuhalten.

Müssen digitale Nomaden in Portugal Steuern zahlen?

Momentan hat das portugiesische Außenhandelsministerium keine diesbezüglichen Informationen auf seinem Visa-Portal veröffentlicht.