Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Sicherheit in New York

Sicherheit in New York ist nicht immer gegeben, wenn man nicht weiss welche Gegenden man besser meiden sollte.

andres

Februar 16, 2024

4.6 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 38.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

In diesem Artikel werde ich über die Sicherheit in New York schreiben. Ebenso berichte ich über die beste Reisezeit und erkläre dir welche Gegenden sicher sind und welche man am besten meiden sollte. Auch zeigen ich dir die Preise der Flugtickets oder welche die beste Reisezeit des Jahres nach New York ist. Achte vor allem auf die unsicheren Stadtteile, denn dort kann man schnell beraubt werden.

Es ist nicht mehr so schlimm wie früher.

In den 1990er Jahren gab es in New York Gebiete, in denen es zu schweren Verbrechen kommen konnte, wie Schießereien in Manhattan oder Überfälle im Central Park, aber jetzt hat sich alles geändert. Die Todesrate durch Tötungsdelikte ist im Vergleich zu 1990 bis 2017 um das Zehnfache zurückgegangen. Jetzt sind Schießereien, Überfälle, Raubüberfälle und Verhaftungen definitiv weniger geworden.

Internet in USA

Kaufe deine eSIM Karte USA mit unbegrenzte Daten von überall auf der Welt bei Holafly, gibst du den Code MYESIMNOW5 ein und profitieren von 5 % Rabatt. Du erhältst einen QR-Code per E-Mail und das war’s.

Wenn du darüber nachdenkst, zu anderen Zielen zu reisen, empfehle ich: eSIM Deutschland, eSIM Kolumbien, eSIM Argentinien.

Sicherheitstipps in New York

Sexuelle Belästigung und Vergewaltigung scheinen der Trend der aktuellen Verbrechen zu sein. Bitte bedenke, dass die Kriminalität reduziert, aber nicht zu 100 % ausgerottet wurde. Deshalb gebe ich hier einige Tipps für eine sichere und friedliche Reise durch den Big Apple.

  • Wer nachts reist, sollte besser ein Taxi, anstatt die U-Bahn zu nehmen. Nachts sind die Bahnsteige oder U-Bahn Eingänge nicht so sicher wie am Tage.
  • Wer sich in viel besuchten Gegenden aufhält, wie z.B. am Times Square oder in der New Yorker U-Bahn während der Hauptverkehrszeit, sollte alle seine Habseligkeiten gut verstaut haben. Taschendiebe drehen hier gerne Ihre Runden und warten nur auf die beste Gelegenheit.
  • Achte immer auf deinen Laptop, deine Tasche oder deinen Rucksack. Diese Sachen können auch in einem Café, Feinkostladen oder Restaurant gestohlen werden. Lass deine Sachen nicht unbeaufsichtigt, wenn du zum Beispiel auf die Toilette gehst, oder deinen Platz kurz verlässt.
  • Nimm nur offizielle Taxis, keine “Piraten Taxis”.
  • Kaufe keine Fahrkarten von Straßenverkäufern, sie könnten gefälscht sein.
  • Vermeide es, dich mit Künstlern fotografieren zu lassen, die sich als Superhelden oder farbenfrohe Charaktere verkleiden. Einige könnten dich vielleicht belästigen oder dazu verleiten, ihnen Geld zu geben.
Metro New York eSIM Holafly
Bild bei unsplash

Unsichere Gebiete in New York

Hier ist eine Liste der unsicheren Gebiete in New York City. Solltest du Interesse haben, empfehle ich dir auch unseren Reiseführer New York, welcher dir beste Information über eine Reise in den Big Apple bietet.
Achte auf deine Sicherheit in New York. Und reise am besten immer mit dein Handy in der USA.

South Bronx, die Südbronx

Die Bronx an sich, ist eine sehr große Nachbarschaft und nicht alle Gebiete sind unsicher. Aus diesem Grund konzentriere ich mich nur auf ein bestimmtes Gebiet des Bezirks, das im Südosten liegt und Hunts Point oder Morrisania genannt wird.

Ost-Harlem, der östliche Teil von Harlem

Dieser Bezirk befindet sich in einem sicheren Gebiet in Manhatten. Manhatten an sich gilt als sicher, jedoch ist ab der 96th Street Vorsicht geboten. Insbesondere, dass Gebiet East Harlem oder auch “The Neighborhood” genannt. Wenn du nach Ost-Harlem fährst, tue es morgens und bleibe Aufmerksam. Um deine Erlebnisse mit der Familie und Freunden teilen zu können, empfehlen wir dir eine USA eSIM von Holafly.

Bedford-Stuyvesant, Brooklyn

Ebenso wie in Harlem und der Bronx gibt es auch in Brooklyn Gebiete, die noch immer von Unsicherheit geprägt sind, die sie einst zu kriminellen Brennpunkten gemacht hat, im Falle dieses Bezirks haben wir das Gebiet Bedford-Stuyvesant.

Stadt New York eSIM Holafly kaufen Sicherheit

Brownsville, Brooklyn

Dieses Gebiet ist im Gegensatz zu anderen Stadtvierteln im Bezirk Brooklyn besonders arm, wenn du dennoch durch dieses Gebiet fahren willst, vermeide es nachts zu tun. Auch hier kann man leicht überfallen werden, wenn man nicht vorsichtig ist.

Central Park bei Nacht, Manhattan

Der Sonnenuntergang kann im Central Park wunderschön sein. Leider jedoch ist der Central Park zu dieser Stunde ein eher nicht so sicherer Ort. Er wird nach Sonnenuntergang sogar zu einer Touristenfalle. Nachts ist es nicht zu empfehlen, durch den Central Park zu laufen, da er von Drogenabhängigen und Dieben frequentiert wird. Kenne hier die Roaming Reglen der USA

Time Square New York eSIM Holafly
Bild bei unsplash von Cris Tagupa

Times Square

Aufgrund der großen Mengen von Passanten, die sich in dieser Gegend tummeln, wird die Gelegenheit gerne von Taschendieben ausgenutzt.
Der Times Square ist einer der sichersten Bereiche in Bezug auf Schwerkriminalität, aber nicht bezüglich von Kleinkriminalität.

New Yorker U-Bahn bei Nacht

Ähnlich wie im vorigen Absatz hat auch die New Yorker U-Bahn einen enormen Zustrom von Menschen, der wiederum von Taschendieben ausgenutzt werden kann.

Andere unsichere Orte

Sicherheit in New York kaufen eSIM Holafly
Quelle: unsplash von die Bronx

Sicherheit in New York – Zonen

In den folgenden Gebieten der Bronx: Tremont, Mott Haven, Woodlawn, Bedford Park, University Heights, Fordham, Morris Heights, Williams Bridge und High Bridge.

Straßen und Alleen

  • In Manhattan: 34th St (zwischen 6th St und 7th St); Frederick Douglass Blvd (zwischen 155th St und Harlem River Drive, im Stadtteil Washington Heights), und Lexington Ave (zwischen 123rd St und 124th St, im Stadtteil East Harlem).
  • In der Bronx: Gerard Ave. (neben dem Yankee-Stadion).
  • In Brooklyn: 12th St (in Park Slope).
  • In Queens: Cohancy St (im Ozonpark).