Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Internet in Trinidad und Tobago – welche Option sollte man wählen?

Du hast bald vor, nach Trinidad und Tobago reisen? Und du suchst die einfachste Möglichkeit, um mit dem Internet verbunden sein? Hier werden wir dir über die eSIM Holafly von Trinidad und Tobago erzählen.

christian

Januar 5, 2023

4.6 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 38.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

Die karibischen Inseln laden Millionen von Reisenden und Touristen dazu ein, einzigartige Orte und Momente zu erleben. Und um die westindischen Landschaften von Port of Spain, Crown Point, Scarborough, Toco oder Saint Augustine zu erleben, gibt es nichts Besseres, als zu wissen, wie man in Trinidad und Tobago ins Internet kommt.

In diesem Artikel erfährst du, wie du in Trinidad und Tobago mit eSIM, Pocket WiFi, Roaming und öffentlichen WiFi-Netzen ins Internet gehen kannst. DU wirst auch die Möglichkeit haben, sich über die Merkmale, Tarife, Vor- und Nachteile der einzelnen Alternativen zu informieren, damit du vergleichen und die beste Entscheidung treffen kannst.

Holafly

Kaufe deine eSIM Holafly von überall auf der Welt. Gebe den Code: MYESIMNOW5 bei deiner Bestellung ein und genieße einen Rabatt von 5%. Du erhältst einen QR-Code auf deine E-Mail. Einscannen und fertig. Schon hast du Internet!

eSIM Trinidad und Tobago kaufen Internet Holafly
Kaufe deine eSIM Holafly von überall auf der Welt. Gebe den Code: BNOMAD

eSIM ist die erste Wahl für den Internetzugang in Trinidad und Tobago

Wenn du zufällig nicht weißt, was eine eSIM ist, können wir dir sagen, dass es sich um nicht mehr oder weniger als die Innovation der SIM-Karte handelt, mit dem Unterschied, dass sie nicht manuell installiert werden muss.

Mit der eSIM benötigst du keine physische Karte eines Mobilfunkbetreibers mehr, um sich mit einem Netz zu verbinden, denn der Prozess der Aktivierung eines Tarifs bei einem Betreiber auf der eSIM ist völlig virtuell.

Das heißt, es handelt sich um einen Chip, der in fast allen iPhone-Modellen sowie in mehreren High-End-Android-Mobiltelefonen eingebaut ist. Dies ist ein großer Komfortvorteil für die Nutzer, denn es spart Zeit und Geld für den Versand.

Darüber hinaus ist es einfach zu aktivieren und entwickelt sich immer mehr zur besten Option gegen hohe internationale Roaming-Rechnungen für Touristen und Vielreisende an ausländischen Reisezielen. Wenn du also auf diese karibischen Inseln in Südamerika reist, solltest du dich eine eSIM besorgen, um in Trinidad und Tobago ins Internet zu gehen.

Im Folgenden werden einige der Vor- und Nachteile der eSIM aufgeführt:

Vorteile von eSIM

  • Die Aktivierung ist einfach und schnell.
  • Der Reisende kann die internationalen Roaming-Gebühren vergessen.
  • Du musst nicht in ein Geschäft gehen, um die Dienstleistung zu erwerben.
  • Du kannst Daten austauschen.

Nachteile von eSIM

  • Du musst ein eSIM-kompatibles Gerät mit dich führen.
  • Die hohen Kosten der kompatiblen Telefone, weil sie sehr hochwertig sind.

Internet-Abdeckungskarte für Trinidad und Tobago mit Digicel

Trinidad und Tobago Abdeckungskarte
Quelle: GMSA
AnbieterService und Kosten
DigicelEs bietet Pakete von $30,99 bis $51,65 an.
Ungefähre Kosten für SIM-Karten-Pakete in Trinidad und Tobago

Karte der Internetabdeckung für Trinidad und Tobago mit Bmobile

Trinidad und Tobago Abdeckungskarte
Quelle:GMSA

Kaufe deine SIM-Karte vor deiner Reise oder am Flughafen, von dem aus du nach Trinidad und Tobago abfliegst, in einem offiziellen Geschäft oder im Internet. Aktiviere die SIM-Karte bei deiner Ankunft in Trinidad und Tobago, nicht vorher, um teure Roaming-Rechnungen deines örtlichen Betreibers zu vermeiden.

Pocket WiFi für Trinidad und Tobago

Mit dieser Option kannst du dich in Trinidad und Tobago mit einem tragbaren WiFi-Router ins Internet einwählen, der dir verkauft oder vermietet wird, damit du in verschiedenen Teilen dieser Inseln im Netz surfen kannst. Allerdings ist dieser Dienst im Allgemeinen teurer als SIM-Karten- oder eSIM-Tarife.

In Trinidad und Tobago gibt es Unternehmen, die Pocket-WiFi-Geräte ab 5,76 Dollar pro Tag vermieten. Diese Geräte verfügen über eine Akkulaufzeit von ca. 13 Stunden und können bei diesen Unternehmen abgeholt und zurückgebracht werden.

Außerdem kanns du bis zu 1 GB täglich surfen und 4G-Geschwindigkeit erhalten, sie können bis zu 5 Geräte auf einmal verbinden, was ein Vorteil ist, wenn du ein digitaler Nomade sind und dein Laptop, Tablet, Handy und Smartwatches haben.

Wenn du jedoch das tägliche Limit erreichen, wird die Geschwindigkeit reduziert und am nächsten Tag wiederhergestellt, sodass du das Internet wieder mit voller Geschwindigkeit nutzen kannst.

Nutzung kostenloser WiFi-Netzwerke in Trinidad und Tobago

In Hotels, Unterkünften, Restaurants, Flughäfen und einigen öffentlichen Einrichtungen in Port of Spain findest du kostenlose und offene WiFi-Netzwerke. Da sie jedoch offen sind, gibt es einige Einschränkungen bei der Konnektivität. Das heißt, dass sie aufgrund ihrer hohen Nutzung langsam sein können und sogar Sicherheitslücken aufweisen.

Auf den Flughäfen von Port of Spain oder Crown Point finden Sie wahrscheinlich WiFi-Netzwerke. Erkundige dich jedoch, ob sie tatsächlich kostenlos sind und wie lange du sie für den Internetzugang nutzen kannst.

Ein weiterer Aspekt, auf den du bei offenen WiFi-Netzwerken in Hotels, Bars, Restaurants, Cafés und an öffentlichen Orten achten solltest, ist die Frage, wie sicher sie sind. In der Regel ist dies nicht der Fall, und darüber hinaus kann es aufgrund der hohen Anzahl der angeschlossenen Personen zu Geschwindigkeitseinbußen beim Surfen kommen.

Am besten ist es, sie nicht zu verwenden, wenn du persönliche Daten oder Passwörter verwendest oder Bankgeschäfte tätigst. Einige skrupellose Personen nutzen dies aus, um Ihre Daten zu Erpressungszwecken zu stehlen.

Roaming für Trinidad und Tobago aktivieren

Roaming für Trinidad und Tobago ist genauso teuer wie die üblichen Roaming-Gebühren für internationale Reisen. Außerdem sind die internationalen Datenroamingpläne und -zuschläge der einzelnen Betreiber oft sehr hoch.

Wenn du also während deiner Reise zu einem beliebigen Ziel auf diesen Inseln mit dem Internet verbunden sein willst, solltest du die durchschnittlichen Roaming-Tarife berücksichtigen, die von den Roaming-Anbietern für Trinidad und Tobago angeboten werden:

ServicePreis
Anrufe tätigen0.85 EUR pro Minute
Anrufe bekommen0.56 EUR pro Minute
Nachrichten senden0.17 EUR pro Minute
Durchschnittliche Roaminggebühren in Trinidad und Tobago. Quelle: Movistar Co.

Was ist die beste Option?

Die beste Lösung gegen die hohen internationalen Roaming-Rechnungen, die Touristen und Vielreisende im Ausland zu tragen haben, ist eine kostengünstigere Lösung.

Zögern deshalb nicht, eine eSIM zu kaufen, um in Trinidad und Tobago ins Internet zu gehen, wenn du auf diese karibischen Inseln in Südamerika reist.

Wo kann man eine eSIM für Trinidad und Tobago kaufen?

Der beste Ort, um eine eSIM für Trinidad und Tobago zu kaufen, ist zweifelsohne ein Online-Shop. Vergewissern sich jedoch, dass diese Webshops von Betreibern und Anbietern stammen, die für das Angebot dieses Produkts für Trinidad und Tobago anerkannt sind. Du kannst dich auch an offizielle Geschäfte wenden, wie du es beim Kauf einer SIM-Karte für deine Urlaubsreise getan hast.

Andererseits solltest du vor dem Kauf einer eSIM für den Internetzugang in Trinidad und Tobago prüfen, ob dein Mobiltelefon mit eSIMs kompatibel ist. Wenn ja, kanns du die offiziellen Geschäfte der Anbieter und Betreiber am Crown Point International Airport in Trinidad und Tobago oder am Piarco International Airport aufsuchen.

Holafly, eSIM-Anbieter

Holafly bietet Touristen und Vielreisenden Produkte wie die eSIM für Trinidad und Tobago an, um sich mit drei Tarifen mit dem Internet zu verbinden: der erste für eine Woche für eine 3GB-Verbindung zu 37 $; der zweite für zwei Wochen für 7GB zu 44 $ und der letzte für einen Monat für 15GB zu 54 $.

Darüber hinaus hat die eSIM für Trinidad und Tobago, die Holafly dir anbietet, um sich auf diesen Inseln mit dem Internet zu verbinden, folgende Vorteile: Sie ist einfach zu benutzen, wenn du die Anweisungen befolgst; Du kannst mit deiner WhatsApp-Nummer weitermachen; Daten mit anderen Geräten teilen; mit deiner SIM-Karte zusammenbleiben und technischen Support haben, jeden Tag, 24 Stunden am Tag und mit Aufmerksamkeit in Deutsch.

Um hingegen eine eSIM für Trinidad und Tobago im Holafly-Webshop zu kaufen, klicke einfach auf die Registerkarte Reiseziele und suche nach diesen Inseln. Wähle dann einen der drei angezeigten Tarife aus und legen es ihn in den Einkaufswagen.

Du schließt den Kauf ab, indem du die Zahlungsmethode wählst, den Kauf bestätigen und dann eine E-Mail mit Anweisungen zur Aktivierung deiner eSIM erhalten, um in Trinidad und Tobago über das Digicel-Netz, einem der besten Mobilfunkanbieter auf diesen Inseln, ins Internet zu gehen.

Holfly Trinidad und Tobago kaufen Holafly
Trinidad und Tobago Holafly

Empfehlungen für Ihr Internet-Erlebnis in Tobago

1) Um die Vorteile deiner Internetverbindung in Tobago nutzen zu können, musst du die eSIM auf deinem Mobiltelefon einrichten und bei deiner Ankunft in Port of Spain oder Crown Point aktivieren. Diese Daten sind die besten und sichersten, wenn du Adressen nachschlägst, Bankgeschäfte tätigen, spezielle Apps für Trinidad und Tobago herunterladen, WhatsApp-Anrufe tätigen oder Reservierungen für Hotels, Restaurants, besondere Veranstaltungen und Shows vornehmen möchten.

2) Um SIM-Karten in Trinidad und Tobago verwenden zu können, muss dein Mobiltelefon über freie Frequenzbänder verfügen und mit den mobilen Internetnetzen in diesem Land kompatibel sein.

3) Die Frequenzen, mit denen sich mobile Geräte in Trinidad und Tobago mit dem Internet verbinden können, sind:

TechnologieBands
5G Bandsn41 (2500)
4G BandsB2 (1900)
3G BandsB2 (1900), B5 (850)
2G BandsB2 (1900), B3 (1800), B5 (850)
Quelle:Kimovil

4) Vermeide das Herunterladen großer Internetdateien, da dies eine Menge Daten verbraucht. Mit anderen Worten: Wenn du GPS verwenden willst, lade die Karten offline herunter. Wenn du diese Art von Download durchführen willst, solltest du dies am besten von einem WiFi-Hotspot aus tun.

5) Lasse dein Smartphone nicht leerlaufen. Um zu vermeiden, dass dein Akku leer wird, sollte ein tragbares Ladegerät mit sich führen, damit du deine schönsten Momente in Trinidad und Tobago aufnehmen kannst, ohne auf ein WiFi-Signal warten zu müssen.