Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Roaming in Vereinigten Arabischen Emirate: Was es kostet und welche Alternativen es gibt

Wir zeigen dir alles zum Thema Roaming in den vereinigten arabischen Emirate. Welche Alternativen es gibt und was diese kosten.

franciscoron

Januar 18, 2024

4.6 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 38.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

Die Reise steht an und du willst wissen was Roaming in den Vereinigten Arabischen Emirate VAE kostet? Wir zeigen dir alles zum Thema Roaming, weil du wissen solltest wie du hohe Kosten für Internet vermeiden kannst. Ich zeige dir auch, welche Alternativen es gibt, während du selbst entscheiden kannst welche Variante für dich die Beste ist.

Ich bin sicher, dass du am Ende des Artikels einer Meinung mit mir bist. Eine eSIM-Karte für die Vereinigten Arabischen Emirate ist die beste Lösung für Internet auf der Reise. Holafly hat eine eSIM-Karte mit unbegrenzten Datenvolumen und einer Laufzeit ab 5 Tagen im Angebot. Die Karte funktioniert mit 4G und du kannst das Datenvolumen mit anderen Geräten teilen, als wäre es ein Pocket Wi-Fi. Roaming kann eine gute Verbindungsmöglichkeit sein, doch die eSIM-Karte von Holafly ist die einzige, die unbegrenztes Datenvolumen im Ausland bietet.

Internet VAE

Kaufe deine eSIM VAE bei Holafly mit unbegrenzten Daten und Anrufen von überall auf der Welt. Gebe den Code: MYESIMNOW5 bei deiner Bestellung ein und genieße einen Rabatt von 5%. Du erhältst einen QR-CODE auf deine E-Mail. Einscannen und fertig. Schon hast du Internet!g. Schon hast du Internet!

esim vae handy prepaid vergleich kaufen

Prepaid eSIM-Karte für VAE: Die neue Alternative zum Roaming

Derzeit gibt es eine neue Alternative zum internationalen Roaming, nämlich die Holafly eSIM-Karte. Es ist im Grunde eine Karte, die mit einem QR-Code funktioniert, der vom Handy des Reisenden aktiviert wird.

esim karte holafly kaufen internet

Preise der eSIM-Karte für VAE

TageDatenvolumenPreis
5Unbegrenzten Daten19 EUR
7Unbegrenzten Daten27 EUR
10Unbegrenzten Daten34 EUR
15Unbegrenzten Daten47 EUR
20Unbegrenzten Daten57 EUR
eSIM Holafly für VAE

Unbegrenzte Daten

Der beste Weg, in Verbindung zu bleiben, ist ein unbegrenzter Datentarif. Holafly bietet eine eSIM für Dubai an, die Touristen erwerben können. Wenn du eine längere Nutzungsdauer benötigst, kannst du eine Holafly-Top Up durchführen.

Unbegrenzte Daten ermöglichen dir:

  • Überprüfe soziale Netzwerke
  • Arbeite als digitaler Nomade.
  • Anrufe tätigen
  • Nutze Google Maps
  • Es wird empfohlen, unbegrenzte Daten sinnvoll zu nutzen

Nachteile

  • Mit der eSIM-Karte kannst du das Internet nicht teilen

Vorteile der eSIM

  • Kundenservice jeden Tag rund um die Uhr
  • Aktiviere deine eSIM über die iOS App
  • Hohe Geschwindigkeit und stabile Verbindung in Ägypten
  • Daten mit deinen Mitreisenden teilen

Nachteile

Aktivierung der eSIM Karte

Benötigte Zeit: 5 Minuten

  1. Kaufe deine eSIM Ägypten im Holafly-Onlineshop.

  2. Lade die Holafly eSIM App im Apple App Store herunter

  3. Melde dich für die Holafly eSIM App mit der gleichen E-Mail-Adresse an.

  4. Installiere die Holafly eSIM, die du gekauft hast.

  5. Aktiviere deine eSIM, wenn du sie benutzen willst.

  6. Das war’s, jetzt hast du deine eSIM in der App konfiguriert.

Was ist Roaming?

Internationales Roaming, das der Reisende bei der Verbindung zum mobilen Internet berücksichtigen kann, da es ihm ermöglicht, sein Handy von überall auf der Welt zu aktivieren. Du solltest nur den deutschen Dienstanbieter anrufen und ihm mitteilen, dass du daran interessiert bist, den Dienst zu aktivieren.

Es ist wichtig hervorzuheben, dass der Reisende für jedes KB oder MB bezahlen muss, das er während seiner Reise verbraucht. Damit ist internationales Roaming die teuerste Option.

Roaming-Tarifvergleich für VAE

In der folgenden Tabelle zeige ich dir die Roaming-Gebühre der einzelnen Anbieter für die Arabischen Emirate, damit du für dich selbst entscheiden kannst, welche Alternative die Beste für dich ist.

BetreiberPreiseDatenvolumen
Telekom48,70 Euro2 GB
Vodafone0,94 Euro50 kB
O21,49 Euro1 MB
Congstar1,20 Euro50 KB
Aldi Talk29,99 Euro10 MB
Übersicht der Roaming-Tarife je nach Anbieter

Alternativen zum Roaming in VAE

Ich kann mir denken, dass du die Roaming-Tarife ebenso wenig gefallen wie mir, aus diesem Grund zeige ich dir nun einige Alternativen, die dich sicher überzeugen werden.

Gratis WLAN in den Arabischen Emirate

Hier sind einige Möglichkeiten, in den Emiraten mit kostenlosem Wifi in Verbindung zu bleiben. Kostenlose WLAN Zugangspunkte haben in dem fall wohl eine gute Qualität, dennoch wird es niemals mit einer eSIM-Karte oder Pocket Wi-Fi standhalten können.

  • Das gratis Netzwerk von DU: Dieser Mobilfunkbetreiber hat das “Wifi UAE”-Netz zur kostenlosen Nutzung. Um es zu nutzen, musst du den Namen des Netzwerks finden, ein Anmeldeformular ausfüllen und das war’s. Dieses Netzwerk hat auch einen Premium-Tarif mit 4 bis zu 32 Stunden Daten von 2 bis 14 Euro. Neben den verschiedenen Plänen, wie Postpaid, Prepaid, Control und Data Only, liegen die Preise zwischen 19 Euro und 83 pro Monat.
  • Das gratis Netzwerk von Wiman: In der Hauptstadt Abu Dhabi, findest du mehr als 37.000 kostenlose mobile Wi-Fi-Hotspots. Diese gibt es an Flughäfen, Bahnhöfen, Universitäten und im Stadtzentrum. Es verfügt über eine App, die dir hilft, die Punkte zu finden, um dich schnell mit ihnen zu verbinden.
  • Das kostenlose Netzwerk der Fluggesellschaft Emirates: Wenn du Kunde von Emirates Skywards bist und ein Economy-Class-Ticket (blau und silber) erworben hast, kannst du an Bord des Flugzeugs zwei Stunden lang, 20 MB kostenloses Wi-Fi nutzen. Wenn du jedoch ein Ticket in der ersten Klasse, der Business Class oder dem Gold oder Platin in der Business Class gekauft hast, genießt du freien Zugang zu unbegrenztem Wi-Fi.

Pocket Wi-Fi oder tragbares WLAN

Die Nutzung dieser Geräte ist eher kompliziert. Sie funktionieren wie der Modem, den wir zu Hause haben, nur ist er kleiner und tragbar. Er funktioniert wie das Smartphone mit einer eSIM-Karte und ist in der Anschaffung, sowie zur Miete, recht Kostspielig.

Möglichkeiten für Pocket Wi-Fi in den Vereinigten Arabischen Emirate

Ich stelle dir nun die unterschiedlichen Möglichkeiten für Pocket Wi-Fi in den VAE. Ich nehme vorweg, dass einige Angebote mehr als zwei Gebühren anfallen. Auf der einen Seite für das Gerät, auf der anderen die Diebstahls oder Verlustversicherung. Dazu kommt noch das Datenvolumen und die tägliche Miete, sowie die Kaution.

Huawei Airtel 4G: bietet dir einen tragbaren Router mit 4G Geschwindigkeit für 52 Euro mit der Technologie von Huawei und einen weiteren für 34 Euro, jedoch mit 3G-Geschwindigkeit. Diese Geräte können bis zu 10 “Geräte”, wie Mobiltelefone, Laptops und Tablets per Hotspot mit Internet versorgen.

Du: Hat drei unterschiedliche Angebote, das erste kostet 47 Euro bei einer Geschwindigkeit von 7,2 Mbps und hat 4 GB Speicherplatz für mehrere Geräte. Der zweite kostet 95 Euro mit einer Geschwindigkeit von 21 Mbps und hat 4 GB Speicher. Der dritte kostet 143 Euro bei einer Geschwindigkeit von 100 Mbps und hat 8 GB Speicher. Für alle Alternativen gibt es einen Monatsplan zu 13 Euro für die Aktivierung und 1,20 Euro für das Monatsabonnement.

Travel Wifi: Kostet 8,90 Euro pro Tag für eine sichere, aber begrenzte Internetverbindung (500 MB pro Tag) in 4G. Dieses tragbare Modem kann bis zu fünf Geräte anschließen. Es hat eine Batterielebensdauer von 10 Stunden, bevor geladen werden muss.

Vergleich von Alternativen zum Roaming in VAE

Jetzt kennst du bereits die Vor- und Nachteile von Roaming in den Emirate, sowie der Alternativen. Wollen wir uns die Eigenschaften auf einen Blick in einer Tabelle ansehen.

Vergleiche auf einen Blick alle Alternativen für Roaming in VAE

EigenschafteneSIM-KartenRoamingPocket Wi-FiGratis Wi-Fi
PreiswertJaNeinNeinJa
VerbindungsqualitätJaJaJaNein
Unbegrenztes InternetJa (Abhängig vom Reiseziel)NeinJaJa
Extra KostenNeinNeinJa Nein
Hotspot&TetheringNeinNeinJaNein
Strafe bei VerlustNeinNeinJaNein
Schnell aktiviertJaNeinNeinJa
Vergleichstabelle der Eigenschaften für Alternativen zu Roaming in den VAE.

Ergebnis: Die beste Alternative zum Roaming in VAE

Ohne Zweifel ist eine Prepaid eSIM Dubai die günstigste, praktischste und damit beste Methode für Internet ohne Roaming in den Emiraten. Hier gibt es viele verschiedene Angebote im Internet, meiner Ansicht nach ist dasPreis & Leistungsverhältnis von Holafly eines der besten. Hierbei ist auch der Service zu berücksichtigen, gratis Versand der eSIM-Karte, sowie 24/7 Kundendienst, für mögliche Verbindungsprobleme.

Mit einer eSIM-Karte für die Vereinigten Arabische Emirate bist du in jedem Falle auf der sicheren Seite und weist, was du hast. Denn hier ist Qualität das höchste Prinzip. Die SIM-Karte bietet für 15 Tage 6 GB Datenvolumen bei bester Netzabdeckung vom Anbieter Etisalat.

Vielleicht bist du auch an meinem Artikel, Pocket wi-fi vs. Reise SIM-Karte: Welche ist die bessere Wah? interessiert? Dort findest du die klaren Vorteile einer Prepaid eSIM-Karte, eines lokalen Anbieters deines Reiseziels zu einem Pocket Wi-Fi.

FAQ über das Roaming in VAE

Was kostet Roaming in VAE?

Die Kosten für Roaming in VAE variieren je nach deutschem Mobilfunkanbieter. Laut der veröffentlichten Preistabelle berechnet O2 mit 1.49 EUR pro MB mobiler Daten beim Roaming den höchsten Preis, während Vodafone 0.94 EUR pro MB berechnet. Im Gegensatz dazu bietet die Telekom einen sehr niedrigen Preis von 0,02 EUR pro MB mobiler Daten beim Roaming an, und Aldi Talk Mobile bietet einen noch niedrigeren Preis von 0,03 EUR pro MB. Congstar berechnet 10,00 EUR pro MB mobiler Daten beim Roaming in VAE.

Was kostet mobile Daten in VAE?

Mobile Daten in VAE kosten mit Holafly 54 Euro und du bekommst 6 GB Daten für 15 Tage. Außerdem bekommst du direkten Support in deiner Sprache 24/7.

Wie kann ich in VAE Internet haben?

Ja, du kannst in VAE mit einer Holafly-eSIM-Karte Internet haben, die 54 Euro kostet und dir 6 GB für 15 Tage bietet. Außerdem kannst du an kostenlosen WLAN-Hotspots oder beim Roaming deines lokalen Anbieters ins Internet gehen.

Welches Handynetz in VAE?

Die eSIM-Karte für VAE verbindet sich mit dem besten Mobilfunknetz des Anbieters Anbieter Etisalat Mobile.