Erhalten Sie 5% Rabatt mit dem Code
MYESIMNOW5
Meine eSIM kaufen
Sprache
Währung
Euro
EUR - €
Trustpilot

Internet in Costa Rica: Wie verbinde ich mich am Besten?

Genieße Internet während deiner gesamten Reise nach Costa Rica. Wir zeigen dir alle Alternativen und vergleichen ihre Vor und Nachteile, damit du am Ende selbst entscheiden kannst, welches die beste Option ist, für deine Reise nach Costa Rica.

franciscoron

März 16, 2024

4.6 /5 Trustpilot star
Sehr gut bewertet Basierend auf über 38.000 kundenrezensionen auf Trustpilot
Reviews avatar Reviews avatar Reviews avatar +1M
Weltweites Vertrauen Mehr als 1 Million Reisende weltweit vertrauen Holafly
Unlimited data Unbegrenztes Datenvolumen Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für mehr als 170 Länder
Save money

Holafly ermöglicht Einsparungen von +30% im Vergleich zu anderen Roaming-Gebühren

Meine eSIM kaufen

Du wirst bald reisen? Und du weißt nicht, wie du dich in Costa Rica im Internet verbindest? Dann bist du hier genau richtig. Wir zeigen dir alle Varianten und vergleichen sie direkt hinsichtlich der Qualität, Empfang, Preis und Komfort, damit du auf deiner Reise nicht ohne Internet verbleibst. 

Internet in Costa Rica

Kaufe deine eSIM Costa Rica bei Holafly mit unbegrenzt Daten von überall auf der Welt. Gebe den Code: MYESIMNOW5 bei deiner Bestellung ein und genieße einen Rabatt von 5%.

Wie bekomme ich Internet in Costa Rica?

Da du dich über das Internet in Costa Rica informieren möchtest, werde ich dir von verschiedenen Optionen erzählen, damit du deine Reise mit Internetverbindung genießen kannst. Vorweg nehme ich schon mal, dass die Qualität der Verbindung bei einigen deutlich besser ist als bei anderen. 

Prepaid eSIM Karte zum Reisen in Costa Rica

Genau wie die SIM Karte die du auch derzeit in deinem Handy verwendest, sind die Prepaid eSIM Karten für Costa Rica mit Datenvolumen zu einem deutlich günstigeren Preis als Roaming. 

Holafly bietet dir eine eSIM Karte Costa Rica mit 6GB für 47€. Mit dem Signal des stärksten Netzanbieters des Landes kannst du 15 Tage lang eine sichere und qualitativ gute Internetverbindung geniessen. Mit der eSIM Karte von Holalfy, kannst du deine Nummer auf WhatsApp problemlos behalten.

esim karte kaufen holafly costa rica
eSIM Costa Rica – Holafly shop

Wenn du darüber nachdenken, zu anderen Zielen zu reisen, empfehle ich: Carte SIM Maroc, eSIM USA, und eSIM Türkei

Vorteile

Der beste Weg, in Verbindung zu bleiben, ist ein unbegrenzter Datentarif. Holafly bietet eine eSIM für Costa Rica an, die Touristen erwerben können. Wenn du eine längere Nutzungsdauer benötigst, kannst du eine Holafly-Top Up durchführen.

Unbegrenzte Daten ermöglichen dir:

  • Nutze Google Maps
  • Reise mit unbegrenzte Daten
  • Benutze Google Übersetzer
  • Bleibe über Apps wie WhatsApp, Messenger oder iMessage mit Familie und Freunden zu Hause in Kontakt.
  • 24/7 Kundenservice zur Verfügung in verschiedenen Sprachen
  • Du kannst Inhalte streamen und deine Erfahrungen in sozialen Netzwerken teilen (moderate Nutzung)
  • Es wird empfohlen, unbegrenzte Daten sinnvoll zu nutzen
  • Kaufe deine eSIM durch die Holafly App oder durch die Webseite.

Nachteile

  • Mit der eSIM-Karte kannst du das Internet nicht teilen
  • Es ist wichtig, bevor man eine eSIM kauft, dass man betrachtet, ob dein Handy kompatibel ist.
  • Nicht alle Handys sind Kompatibel

Kauf deine SIM Karte in Costa Rica 

Deine SIM Karte Costa Rica am Reiseziel kaufen. Am Flughafen, Supermärkten und den Geschäften der Netzanbieter gibt es diese beispielsweise zu kaufen. Ohne Frage, dies ist nichts die bequemste und sicherste Form in Zeiten der Pandemien. Du musst die auf Komplikationen bezüglich der Sprachbarriere, unpassende öffnungszeiten, lange Schlangen und erhöhte Kontaktpunkte einstellen. 

  • Kölbi: Das Netz ist weiträumig ausgebaut und hay meist eine Geschwindigkeit von 4G oder 3G; sprich – das ganze Land hat eine gute Netzabdeckung.
  • Movistar Costa Rica: Der Haupt Anbieter in Costa Rica mit einer Vielzahl an Produktpaketen und einer sehr guten Netzabdeckung.
  • Claro Costa Rica: Bietet dir unlimitiertes Datenvolumen für WhatsApp und mit einer Netzabdeckung in einem Großteil von Amerika, falls du vorhast in weitere Länder zu reisen. 

Pocket WiFi in Costa Rica

Ein Pocket WiFi oder auch mobiles WLAN genannt, ist ein transportablen Gerät, welches es dir erlaubt, dich mit mehreren Geräten gleichzeitig ins Internet einzuwählen. Im Prinzip wie das WLAN von zu Hause nur für unterwegs. Der grosse Nachteil ist jedoch, dass du immer eine Provision für die Ausleihe dieses Geräts hinterlassen musst und du beim Schaden oder Verlust eine ungemein hohe Summe zahlen musst. 

Hier dennoch einige Anbieter:

Traverels WIFI: Du kannst dir für etwas mehr als 5€ pro Tag und gegen eine entsprechende Kaution einen portablem WLAN-Hotspot  mieten. Die Laufzeit des Geräts beträgt ca 13h bevor die Batterien erneut geladen werden müssen. 

MyWebSpot: Ein weiterer Anbieter bei dem du ein Pocket-WIFI mieten kannst. Der Preis pro Tag ist hierbei abängig vom Land in dem du das Gerät verwenden willst und auch von dem Zeitraum deiner Reise. Grundsätzlich liegt der Preis zwischen 7€ und 10€ pro Tag. Für 15 Tage in der Türkei zahlt man 118€.

Gratis WLAN in Costa Rica

Das Gratis WLAN hilft und nutzt dir auf jeden fall, bei dringlichen Sachen, ist jedoch in keinem Fall empfehlenswert besonders, wenn es um sensible oder private Inhalte geht (Kreditkarten zum Beispiel). Da sich viele Nutzer zur selben Zeit in dem WLAN befinden ist es ein Kinderspiel für Hacker an deine Daten unbemerkt heranzukommen. Aber auch das einfangen eines Virus ist mit höherem Risiko verbunden bei dem Gebrauch von öffentlichen Netzwerken. 

Das kostenlose WLAN von Sutel: Du findest WLAN Punkte von diesem öffetnliuchen Netzwerk in 360 von 420 Distrikten des Landes. Meistens in Bibliotheken oder Bahnhöfen.

Buses de la Capital: Wie der Name Busse der Hauptstadt schon verrät ist dieses gratis WLAN in 40 von 70 Bussen vorhanden. Das WLAN ist kostenlos und in Kooperation mit dem Netzanbieter Claro. Die Busse fahren hauptsächlich zwischen San José und San Rafael. Das Ziel war ursprünglich, die Internetverbindung zwischen den Städten zu verbessern.

Hotels: Dank TripAdvisor erf¨hrst du, welches Hotel gratis Internet in Costa Rica hat. Du siehst auch Bewertungen, EMpfehlungen und weitere Angaben bezüglich der Hotels.

Wie teuer ist Roaming in Costa Rica?

Wie bereits zuvor erwähnt ist der Roaming der Service, den die dein deutscher oder normaler Netzanbieter zur Verfügung stellt. Auf diese Weise hast du im Ausland Internet. Jedoch ist der Service nicht kostenfrei sondern wird in Euros/Minute oder Nachricht verrechnet sowie Euros/MB für die Internet verbindung. 

Eine genaue Preisübersicht findest du in der nachfolgenden Tabelle. So kannst du die Tarife selbst vergleichen.

BetreiberDatenvolumenPreis
Telekom100 MB4,95€
O250 MB4,99€

Vorteile:

  • Behalte deine lokale Nummer
  • Du kannst über deine “normale” Nummer mit deinen Freunden telefonieren.
  • Du zahlst erst am Ende nach der Nutzung

Nachteile: 

  • Es ist richtig teuer.
  • Du machst dich abhängig von der Netzabdeckung deines deutschen Anbieters, welcher selbstverständlich nicht so zuverlässig ist in Costa Rica.

Vergleich der Alternativen für Internet in Costa Rica

Nun hast du so viele Informationen von uns erhalten, aber bist vielleicht noch zu keiner entscheidung gekommen. Aus diesem Grund haben wir eine weitere Tabelle erstellt, die die verschiedenen Optionen für Internet in Costa Rica gegenübergestellt und auf wichtige Eigenschaften vergleicht.

EigenschafteneSIM Karten Costa RicaRoamingPocket WiFIGratis WLAN
günstiger Tarif?JaNeinNeinJa
Qualität der Verbindung?JaJaJaNein
Unlimitiertes Internet?NeinNeinJaJa
Zusatzkosten?NeinNeinJaNein
Teilen des Internets mit anderen Geräten?JaNeinJaNein
Strafe bei Verlust oder Schaden?NeinNeinJa Nein
Einfacher Gebrauch und Installation?JaNeinNeinJa

Keine Frage, dass die eSIM-Karte die empfehlenswerteste Option ist! 

Netzabdeckung 3G und 4G: Welche Zonen haben besseres oder schlechteres Internet?

Bevor wir uns jetzt zu sehr in den Details verlieren bezüglich der Internetverbindung in Costa Rica, ist es wichtig, dass du ein wenig Grundwissen erlangst. Abh¨ngig von dem verwendeten Technologie, 2G, 3G, oder 4G, ist deine Internetverbindung entwerder schneller oder weniger schnell. In den meisten Teilen des Landes, lässt sich das schnell verwenden (3G und 4G). Jedoch nicht überall. 

Weiterhin hängt dies von den einzelnen Netzanbietern ab. Deshalb zeigen dir nun die verschiedenen Netzabdeckungen der costaricanischen Mobil Netzanbietern. 

Vorher solltest du eventuell jedoch noch wissen, dass sich das Land in 7 Provinzen aufteilt, welche weiter unterteilst  werden in Kantonen und wieder weiter in Distrikte.

Karte der Netzabdeckung 3G und 4G des Netzanbieters Movistar in Costa Rica

internet abdeckung claro movil costa rica
Karte der Netzabdeckung Movistar 3G und 4G in Costa Rica. Quelle: Nperf.com.

Hat eine hervorragende Netzabdeckung in der Hauptstadt. San José, an der Küste der Provinz Punta Arenas, Puerto  Limón, das zentrale Gebiet im Norden der Provinz Limón, die Zentralen Regionen der Provinz Alajuela und Heredia. Sowie einige weitere zentrale Eckem der Provinz Guanacaste.

Karte der Netzabdeckung 3G und 4G des Netzanbieters Claro in Costa Rica

internet claro costa rica
Karte mit Netzabdeckung von Claro für Costa Rica. Quelle: Nperf.com.

Dieser Anbieter bietet dir eigenlich nur gute Internetverbindung in der Hauptstadt san José und in den Hauptstädten der Provinzen Alajuela und Heredia, welche im Süden der Provinzen liegen. In Punta Arenas und Guanacaste und weitere Provinzen im Osten des Landes  haben nur in den Hauptstädten Internetverbindung.

Karte der Netzabdeckung 3G und 4G des Netzanbieters Kolbi in Costa Rica

internet kobi costa rica abdeckung
Karte der Netzabdeckung von Kolbi in Costa Rica. Quelle: Nperf.com.

Ähnlich wie die Netzabdeckung des Anbieters Movistar ist die Netzabdeckung von Kölbi. Liefert eine schnelle Verbindung in der Hauptstadt. Hinzukommend findest du gute Verbindung auch an den Küsten von Guanacaste und im Süden von Punta Arenas.

Ratschläge um das Internet in Costa Rica zu geniessen

Wenn du Gratis WLAN nutzt:

  • Wir empfehlen dir, dass du keine Aktionen durch führst bei denen du private Daten angeben musst. Denn diese Art von Verbindung ist nicht so ganz sicher. Vermeide also die Benuztung deiner Bankkonten, wenn du das gratis WLAN verwendest.
  • Eine Form sich für em Diebstahl privater Informationen zu schützen ist die Installation eines VPN. Das gibt es auch als App. So kannst du dich vor Hackern schützen.

Wenn du das Pocket WiFI nutzt:

  • Hab dies immer gut verstaut, 100% sicher. Und wenn du längere Ausflüge machen solltest, beachte dass die Laufzeit der Batterien nur begrenzt sind. Nicht dass das Gerät mitten auf der Exkursion kein Akku mehr hat und du ohne Internet verbleibst.
  • Mach dich vorher schlau ob du das Gerät vor der Reise zu dir nach Hause geschickt bekommst  oder ob das Unternehmen einen Kourier Service bietet und dir das Gerät ins Hotel liefert

Wenn du eSIM Karten verwendest

  • Wenn dir deine eSIM Karte nicht unlimitierte Daten bietet, dann solltest du am besten keine Apps herunterladen, keine HD Videos sehen und lieber nur Audioanrufe als Videoanrufe. Diese Sachen kannst du tun, wenn du freies WLAN hast.
  • Vermeide das kaufen einer eSIM Karte ohne Guthaben. Einige Unternehmen berechnen dir die eSIM Karte einzeln. Du musst dann noch selber dir ein Datenpaket hinzubuchen. Pass auf bei den versteckten Kosten.

Wenn du Roaming nutzt: 

  • Deaktiviere die automatischen Downloads, um zu sparen. Diese Downloads können Aktualisierungen von Apps, erhalten von E-Mail bis hin zum Erhalt von Videos und Bildern auf Whatsapp.
  • Stelle einen Alarm ein, sodass du eine Benachrichtigung bekommst, wie viele Daten du bereits konsumiert hast. Einige Unternehmen wie Vodafone erlauben dir einen unbegrenzten Konsum von Daten. Das kann gefährlich sein. Lass dir lieber eine Einstellung einrichten, dass dir der Service entzogen wird bei einem selbstgewählten Maximum oder dass du zumindest eine Nachricht erhältst.

Fazit: Welches ist die beste Option, um Internet in Costa Rica zu haben?

Wenn wir alle Faktoren, Preise, Schwierigkeit des Gebrauchs, Qualit¨t der Verbindung, Versteckte oder nachträgliche Kosten, dann lässt sich schnell feststellen, dass die eSIM Karten für Costa Rica von Holafly die besten sind.  

Wähle die eSIM Karten für Costa Rica Holafly als eine Alternative für Internet in Costa Rica. Sie garantiert dir Sicherheit und Qualität. Suche dir eine Variante aus: unbegrenzte Daten ab 5 Tage mit einer Geschwindigkeit von 4G. Verbinde dich direkt nach der Landung problemlos mit dem Internet in Costa Rica.